Wortschatz Deutsch
Schreibe einen Kommentar

Besondere deutsche Wörter – deutsche Wörter mit Bildern (116-118)

besondere deutsche Wörter mit Bildern

Besondere deutsche Wörter mit Bildern

Sternenhimmel – Versunkenheit – Ohnmacht

In der Reihe Die schönsten deutschen Wörter – Wortschatz lernen mit Bildern lernt ihr besondere und schöne deutsche Wörter mit Definitionen, Bildern und Beispielen. In diesem Beitrag lernt ihr die Wörter Sternenhimmel, Versunkenheit und Ohnmacht.

der Sternenhimmel

nächtlicher, sternenklarer Himmel, an dem man die Sterne sieht

Sternenhimmel - besondere deutsche Wörter mit Bildern

Beispiele

  • Der Sternenhimmel heute Nacht ist beeindruckend.
  • Wenn die Nacht sternenklar ist, kann man am Sternenhimmel fast alles Sternbilder sehen.
  • Im November gibt es am Sternenhimmel für Sterngucker viel zu sehen.

 

Wortschatz
sternenklar – wolkenloser Himmel, sodass man die Sterne sehen kann
beeindruckend – eindrucksvoll; überwältigend; sagenhaft
das Sternbild – eine Figur, die man in einer Formation von Sternen erkennt
der Sterngucker – eine Person, die die Sterne betrachtet; der Astronom

die Versunkenheit

in etwas vertieft/versunken sein; tiefe Konzentration auf etwas

Versunkenheit - besondere deutsche Wörter mit Bildern

Beispiele

  • Er war vollkommen in sein Buch vertieft, doch der plötzliche Krach riss ihn aus dieser Versunkenheit.
  • Sie war in Gedanken versunken und nahm die Außenwelt gar nicht mehr wahr.

 

Wortschatz
versunken – einer Sache ganz hingegeben; vertieft
vollkommen – ganz; vollständig; komplett
vertieft – versunken
jemanden aus etwas reißen – jemanden plötzlich und unerwartet aus etwas herausholen
der Krach – der Lärm
die Außenwelt – die Welt um einen herum; das, was um einen herum geschieht
wahrnehmen – bemerken; spüren

die Ohnmacht

kurze Bewusstlosigkeit; Zustand der Hilf- und Machtlosigkeit

Ohnmacht - besondere deutsche Wörter mit Bildern

Beispiele

  • Wenn man diese schrecklichen Bilder aus der Kriegsregion sieht, spürt man seine eigene Ohnmacht.
  • Plötzlich wurde er bewusstlos. Seine Ohnmacht dauerte aber zum Glück nicht lange.
  • Als sie das Blut sah, fiel sie in Ohnmacht.

 

Wortschatz
spüren – empfinden; wahrnehmen
bewusstlos werden – sein Bewusstsein verlieren; ohnmächtig werden
zum Glück – glücklicherweise
in Ohnmacht fallen – ohnmächtig werden; bewusstlos werden

Wortschatz lernen

Wortschatz lernen auf Deutschlernerblog
Hier kommt ihr zu einer Übersicht über alle Materialien und Reihen zum Wortschatz.

Die schönsten deutschen Wörter mit Bildern lernen
In dieser Reihe lernt ihr die schönsten deutschen Wörter mit Bildern, Definitionen und Beispielsätzen.

Bildergalerie – die schönsten deutschen Wörter
In dieser Bildergalerie seht ihr alle schönen Wörter aus der Reihe mit einer kurzen Definition.

Der Schatz der deutschen Wörter

Entdeckt die schönsten deutschen Wörter auf Deutschwortschatz.
Hier findet ihr über 1.000 gute Gründe, die deutsche Sprache zu lieben.

 

Wortschatz - Deutsch lernen    Deutschwortschatz - die schönsten deutschen Wörter

Hier kannst du diesen Beitrag teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.