Deutsch lernen, Verben, Wortschatz Deutsch
Schreibe einen Kommentar

aussehen | Konjugation, Bedeutungen, Beispiele, Synonyme & mehr

aussehen

aussehen

aussehen
aussehen wie / nach / , als ob

Konjugation

Präsens
ich sehe aus | du siehst aus | er/sie/es sieht aus
Präteritum
er sah aus
Perfekt
er hat ausgesehen

Einfaches Verb: sehen

Bedeutungen und Beispiele

1. einen bestimmten Anblick bieten; ein bestimmtes Äußeres haben; einen bestimmten Eindruck machen; den Anschein erwecken (A2)

Adjektiv + aussehen
aussehen, als ob
aussehen wie
zum + substantivierter Infinitiv aussehen
aussehen nach

  • Er sieht gut aus.
  • In diesem Kleid sieht sie toll aus.
  • Du siehst fantastisch aus, mit dieser Frisur.
  • Du siehst müde aus. Du solltest dich öfter mal ausruhen.
  • Er sah sehr traurig aus, deshalb fragte ich ihn, was mit ihm los sei.
  • Sie sieht krank aus. Sie ist ganz blass im Gesicht.
  • Was ist passiert? Deine Verletzung sieht wirklich schlimm aus.
  • Wie steht mir das Kleid? Sehe ich gut aus?
  • Die beiden Farben passen überhaupt nicht zueinander. Das sieht wirklich scheiße aus.
  • Wie es aussieht, kommt sie nicht mehr.
  • Wie es aussieht, haben die beiden sich nach einer langen Beziehung getrennt.
  • Er sieht aus wie sein Vater.
  • Sie ist schon 62 Jahre alt, doch sie sieht immer noch aus wie vierzig.
  • Wie siehst du denn aus? Du siehst aus, als ob du dich im Dreck gewälzt hättest.
  • Sie sieht aus, als ob sie die ganze Nacht nicht geschlafen hätte.
  • Sie sieht aus, als hätte sie die ganze Nacht nicht geschlafen.
  • Er sieht aus, als wäre er krank.
  • Mit dieser Verkleidung sieht der Junge wirklich zum Fürchten aus.
  • Meine Haare sehen zum Kotzen aus. Zu diesem Frisör gehe ich nie wieder!
  • Es sieht nach Regen aus. Wir sollten die Wäsche abhängen.
  • Es sah lange nach einem Gewitter aus, doch am Ende gab es keins.
  • Es sah lange aus, als würde es regnen, doch es fiel kein Tropfen vom Himmel.
2. gut/schlecht um jemanden/etwas bestellt sein (B2)

gut/schlecht aussehen

  • Laut Umfragen sieht es bei den Wahlen schlecht für den Politiker aus.
  • Um seine finanzielle Zukunft sieht es gut aus, denn er hat einen gut bezahlten Arbeitsvertrag unterschrieben.
  • Wie sieht es eigentlich mit der Planung eurer Reise aus? Habt ihr euch mittlerweile auf ein Reiseziel geeinigt?
  • Für das Stadtfest sieht es schlecht aus. Es muss wahrscheinlich abgesagt werden.
  • Mit dem Konzert sieht es sehr gut aus. Alle Musiker und Bands haben zugesagt und wir haben jetzt auch die Genehmigung der Stadt erhalten, sodass der Veranstaltung nichts mehr im Wege stehen sollte.
3. Ausschau halten; ausschauen (B2)

nach jemandem aussehen

  • Sie öffnete das Fenster und sah nach den Kindern aus. Eigentlich hätten sie um diese Uhrzeit schon längst zu Hause sein sollen.
  • Wo bleiben die Gäste? Ich sehe mal nach ihnen aus.
  • Ich sehe nach den Besuchern aus. Sie müssten doch schon längst hier sein.

Synonyme und Verben mit ähnlicher Bedeutung

ausschauen; wirken; einen bestimmten Eindruck machen [1]
gut/schlecht um jemanden bestellt sein [2]
sich nach jemandem umsehen; Ausschau halten [3]

Redewendungen

aussehen wie auf dem Schlachtfeld

sehr unordentlich sein; durcheinander sein

  • Nach der Feier sah es im Haus aus wie auf dem Schlachtfeld.
  • Räum endlich mal dein Zimmer auf! Hier sieht es ja aus wie auf dem Schlachtfeld.
aussehen wie Sau

unordentlich sein; schmutzig sein

  • In seinem Zimmer sieht es aus wie Sau.
  • Deine Klamotten sehen aus wie Sau. Was hast du gemacht?

Hier lernt ihr 45 Redewendungen mit Tieren.

gegen jemanden gut aussehen

einen guten Eindruck machen; jemandem überlegen sein

  • Gegen diese Mannschaft haben wir immer gut ausgesehen. Daher rechne ich auch heute mit einem Sieg.
gegen jemanden schlecht/alt aussehen

einen schlechten/schwachen Eindruck machen; jemandem unterlegen sein

  • Sein Gegner war ihm haushoch überlegen. Gegen diesen Gegner hat er wirklich alt/schlecht ausgesehen.
  • Du kannst mit Zuversicht in diesen Wettkampf gehen. Gegen dich werden die anderen alt aussehen.
  • Er hat uns ganz schön alt aussehen lassen.
  • Dagegen sehen alle anderen alt aus.
mit etwas sieht es schwarz aus

es steht nicht gut um etwas / es sieht schlecht aus für etwas / für etwas gibt es keine guten Aussichten

  • Mit der Wanderung am Wochenende sieht es schwarz aus. Wir müssen sie bestimmt absagen, denn es soll regnen und stürmen.
  • Auch im nächsten Jahr sieht es für die Wirtschaft schwarz aus.
  • Wenn wir jetzt nicht bald etwas tun, sieht es schwarz aus für unseren Planeten.
mitgenommen aussehen

erschöpft aussehen; verschlissen aussehen; in Mitleidenschaft gezogen sein

  • Du siehst ganz schön mitgenommen aus. Die Party gestern war wohl ziemlich heftig.
  • Das Sofa ist noch gar nicht so alt, es sieht aber schon ziemlich mitgenommen aus.
So siehst du aus!

Da irrst du dich. / Das stellst du dir so vor, aber du irrst dich.

  • So siehst du aus! Nach dem Essen einfach aufstehen und nicht mithelfen, den Tisch abzuräumen.
wie eine Presswurst aussehen

zu enge Kleidung tragen

  • Mit diesem Kleid sieht man aus wie eine Presswurst.
  • Kann ihr mal jemand sagen, dass ihre Klamotten mindestens zwei Nummern zu klein sind? Sie sieht ja aus wie eine Presswurst.
wie geleckt aussehen

sehr sauber und gepflegt sein; sehr ordentlich und aufgeräumt sein

  • Er sieht aus wie geleckt. Er trägt einen eleganten Anzug und hat die Haare ganz ordentlich zu einem Scheitel gekämmt.
  • In der Küche sieht es immer aus wie geleckt.
verboten gut aussehen

sehr gut aussehen

  • Sie sieht wirklich verboten gut aus.
  • Ich finde, heute sieht er verboten gut aus.

Wortbildungen

Nomen: das Aussehen
Adjektive: gut aussehend/gutaussehend

Lernvideo

Konjugation, Bedeutungen & Beispiele | Illustration von Delia Tello

Mehr zu den Themen Körper, Kleidung und Aussehen

Körper und Gesundheit | Deutsch lernen A1 nach Themen
Kleidung | Deutsch lernen A1 nach Themen
Aussehen, Charakter & Eigenschaften | Deutsch lernen A1 nach Themen


<< ausruhen (016)

aussteigen (018) >>

Die 200 wichtigsten deutschen Verben

Übersicht | Die 200 wichtigsten deutschen Verben
Reihe | Die 200 wichtigsten deutschen Verben
Übungen | 200 Verben in 60 Übungen
Bildergalerie | Die 200 wichtigsten deutschen Verben

Mehr zu den Verben

1.100 starke und unregelmäßige Verben
Verben mit Präposition A1-C2
Perfekt mit haben oder sein?
Trennbare und untrennbare Verben
Positions- & Richtungsverben | Konjugation, Beispiele, Übungen
Modalverben | Bedeutungen, Beispiele, Umschreibungen
Die wunderbare Welt der Präfixe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.