10 - Reihe zum Deutschlernen, Deutsch lernen, Wortschatz Deutsch
Schreibe einen Kommentar

10 Dinge, die es wert sind

Dinge die es wert sind - wertvolle Dinge - Dinge von Wert

10 Dinge, die es wert sind

Manche Personen oder Dinge sind es einfach wert. Aus diesem Grund fanden wir eine Sammlung von Adjektiven mit der Endung -wert äußerst erwägenswert, denn wissenswert sind solche Wörter und ihre Bedeutungen ganz bestimmt. Und auch ihr findet es sicherlich begrüßenswert, dass wir euch diese Wörter hier in einem lesenswerten Blogartikel vorstellen.
Herausgekommen ist eine staunenswerte Auflistung, die ganz sicher aller Ehren wert ist. Wir hoffen, ihr seht das ähnlich und findet diese empfehlenswerte Liste ebenfalls lobenswert und anerkennenswert.

Da die Liste mehr als 10 Wörter umfasst und es doch wünschenswert ist, alle diese Wörter hier aufzuführen, machen wir heute eine kleine Ausnahme und stellen euch hier 22 Wörter vor.

Erstrebenswert ist dabei natürlich, dass sich in diesen Artikel kein einziger Fehler schleicht, denn alles andere wäre nicht nur bedauernswert, sondern auch tadelnswert.

22 Dinge, die es wert sind

anerkennenswert

etwas verdient Anerkennung; lobenswert

  • Seine Bemühungen sind sicherlich anerkennenswert, doch sind sie leider nicht ausreichend.
  • Besonders anerkennenswert finde ich, dass sie trotz aller Widerstände nie aufgegeben hat.
  • Wir gratulieren Ihnen zu dieser anerkennenswerten Leistung.

bedauernswert

etwas oder jemand ist zu bedauern; etwas oder jemand verdient Mitleid; bemitleidenswert

  • Es kam zu einem bedauernswerten Vorfall.
  • Die Wohnung ist in einem bedauernswerten Zustand.
  • Es ist sehr bedauernswert, dass sie ihr Kommen absagen musste.
  • Er ist ein bedauernswerter Mensch.

begehrenswert

etwas oder jemand ist es wert, begehrt zu werden; großes Verlangen weckend

  • Viele Personen bewarben sich um diese begehrenswerte Arbeitsstelle.
  • Grundstücke im Stadtzentrum sind besonders begehrenswert.
  • Er fand sie sehr attraktiv und begehrenswert.
  • Er litt unter geringem Selbstvertrauen und fühlte sich unattraktiv und nicht begehrenswert.

begrüßenswert

erfreulich; positiv; Zustimmung auslösend

  • Es handelt sich um einen begrüßenswerten Vorschlag, den ich uneingeschränkt unterstütze.
  • Es wäre begrüßenswert, wenn er sich zu dieser Angelegenheit äußern würde.
  • Diese Maßnahmen sind zwar begrüßenswert, aber leider immer noch unzureichend.

bemitleidenswert

etwas oder jemand verdient Mitleid; bedauernswert

  • Sie ist ein bemitleidenswerter Mensch.
  • In diesem Tierpark haben wir bemitleidenswerte Zustände vorgefunden.
  • Der bemitleidenswerte Spieler verletzte sich schon in der zehnten Spielminute.

bewundernswert

so, dass man es bewundern muss; staunenswert

  • Es ist wirklich bewundernswert, dass er trotz aller Rückschläge nie aufgegeben hat.
  • Die Altstadt ist von bewundernswerter Schönheit.
  • Sie ist eine bewundernswerte Person.

dankenswert

Dank verdienend

  • Es ist dankenswert, dass sie sich bereit erklärt hat, diese Aufgabe zu übernehmen.
  • Unser Nachbar hat uns dankenswerterweise seinen Wagen geliehen.
  • Durch die dankenswerte Unterstützung der Eltern konnte der Schulhof neu gestaltet werden.

ehrenwert

ehrbar; achtbar

  • Sie ist schon seit vielen Jahren eine ehrenwerte Bürgerin der Stadt.
  • Es handelt sich um einen ehrenwerten Beruf.

empfehlenswert

so gut, dass man es empfehlen kann; lohnend; ratsam; vorteilhaft

  • Hier findet ihr besonders empfehlenswerte Materialien zum Deutschlernen.
  • Wir haben eine Liste besonders empfehlenswerter Filme zusammengestellt.
  • Es ist empfehlenswert, frühzeitig mit dem PKW anzureisen, weil die Zahl der Parkplätze begrenzt ist.

erstrebenswert

wert, erstrebt zu werden; lohnend, erreicht zu werden; wünschenswert

  • Es handelt sich hierbei um ein besonders erstrebenswertes Ziel.
  • Leider hielt er es nicht für erstrebenswert, allen Mitarbeitern Verantwortung zu übertragen.
  • Viele Einwohner des Landes halten die Staatsform Demokratie nicht für erstrebenswert.

erwägenswert

wert, erwogen zu werden; lohnend, in Betracht gezogen zu werden

  • Mit diesem erwägenswerten Vorschlag werden wir uns morgen beschäftigen.
  • Ich halte diese Möglichkeit durchaus für erwägenswert.
  • Erwägenswert wäre allerdings eine Beteiligung mehrerer Staaten an dieser Mission.

erwähnenswert

wert, erwähnt zu werden; nennenswert

  • Besonders erwähnenswert ist ihr unermüdlicher Einsatz für die Integration der Zugewanderten.
  • Die Zahl der Wohnungseinbrüche in dieser Region ist kaum erwähnenswert.
  • Es gibt nichts Erwähnenswertes zu berichten.

hörenswert

wert, gehört zu werden; so gut, dass man es hören sollte

  • Das neue Album des Sängers ist wirklich hörenswert.
  • Sie hat einen hörenswerten Vortrag gehalten.

lesenswert

wert, gelesen zu werden; so gut, dass man es lesen sollte

  • Dieser Artikel ist wirklich lesenswert.
  • Ich habe eine Liste lesenswerter Bücher erstellt.

liebenswert

Liebe verdienend; von so angenehmer Art, dass man es mag; so, dass man es lieben muss

  • Er ist ein liebenswerter Mensch.
  • Alles an ihr ist liebenswert.
  • Es ist eine liebenswerte, offene und tolerante Stadt.

lobenswert

Lob verdienend; Anerkennung verdienend; anerkennenswert

  • Ihr Einsatz für die Dorfgemeinschaft ist lobenswert.
  • Du hast eine lobenswerte Entscheidung getroffen.
  • Er hat lobenswerterweise seine Wohnung für dieses Treffen zur Verfügung gestellt.

nennenswert

wert, erwähnt oder beachtet zu werden; bedeutend; erwähnenswert

  • Es gibt keine nennenswerten Unterschiede zwischen beiden Vorschlägen.
  • In den vergangen Jahren kam es zu keinem nennenswerten Preisanstieg.
  • Bisher ist dieser Politiker in der Öffentlichkeit nicht nennenswert in Erscheinung getreten.

sehenswert

wert, gesehen zu werden; so gut, dass man es sehen sollte

  • Der neue Film der Regisseurin ist wirklich sehenswert.
  • Diese sehenswerte Stadt sollten Sie auf jeden Fall besuchen.

staunenswert

so, dass man es bewundern muss; bewundernswert

  • Diese Leistung war wirklich staunenswert.
  • Das war eine staunenswerte Darbietung.
  • Es ist staunenswert, mit welchem Eifer sie bei der Sache ist.

tadelnswert

Tadel verdienend; so, dass man es beanstanden oder missbilligen muss

  • Dieses Verhalten ist absolut tadelnswert.
  • Sie hat sich wiederholt tadelnswert und rücksichtslos verhalten.

wissenswert

wert, es zu wissen oder zu kennen; so wichtig oder interessant, dass man es wissen sollte

  • Es gibt keine wissenswerten Neuigkeiten.
  • Es ist doch wirklich nicht wissenswert, was Prominente in ihrem Privatleben tun.
  • Er hat uns alles Wissenswerte zu diesem Thema mitgeteilt.
  • Sie hat nichts Wissenswertes erzählt.

wünschenswert

wert, gewünscht zu werden; erstrebenswert

  • Eine bessere Verständigung zwischen den Mitbewohnern und mehr Verständnis füreinander wären wünschenswert.
  • Eine größere Offenheit wäre in dieser Angelegenheit sicherlich wünschenswert.
  • Es wäre wünschenswert, von ihm zu hören, wie er dieses Ziel erreichen will.

Solltet ihr diesen Artikel empfehlenswert finden, so freuen wir uns natürlich, wenn ihr diesen mit anderen teilt.


<< 10 Dinge, die fallen können

10 Dinge, die man mit Tieren machen kann >>

Alle Beiträge aus der Reihe

Wortschatzreihe: 10 Dinge, die…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.