Wortschatz Deutsch
Kommentare 2

Die schönsten deutschen Wörter – Wortschatz lernen mit Videos (16-20)

Deutsch lernen mit Videos - Deutsch lernen

In der Reihe Wortschatz lernen mit Videos / die schönsten deutschen Wörter stellen wir euch die schönsten Wörter der deutschen Sprache vor. In den Videos seht und hört ihr die Bedeutungserklärung und bekommt Beispiele für den Gebrauch des jeweiligen Wortes.

die Sollbruchstelle

die Stelle, wo etwas brechen soll

Herzen haben keine Sollbruchstelle.

Beispiele

  • An dieser Sollbruchstelle knickt die Stange ab einem gewissen Druck ab.
  • Das Halsband ist mit einer Sollbruchstelle versehen. Dort reißt es, sobald das Tier irgendwo hängenbleibt.
  • Bauen manche Hersteller absichtlich Sollbruchstellen in ihre Geräte ein?

Wortschatz

abknicken = nach unten knicken/brechen; sich nach unten neigen
ein gewisser Druck = ein bestimmter Druck
versehen sein mit = etwas haben
absichtlich = mit Absicht; wissentlich

mutterseelenallein

ganz allein; einsam; verlassen

Ein Wort, das die Einsamkeit spüren lässt.

Beispiele

  • Das Kind lief mutterseelenallein durch die Stadt.
  • Nach dem Tod ihres Mannes lebte sie mutterseelenallein in dem kleinen Haus.
  • Auch wenn Menschen um ihn herum waren, fühlte er sich doch immer mutterseelenallein in dieser Welt.

Wortschatz

laufen: Das Kind läuft / lief / ist gelaufen.
um jemanden herum = im Umkreis; in der Nähe

der Miesepeter

Person, die immer schlechte Laune hat und ständig unzufrieden ist

Oder in der weiblichen Form die Miesepeterin.

Beispiele

  • Du bist wirklich ein alter Miesepeter.
  • Das Leben mit dieser Miesepeterin war kaum noch auszuhalten, an allem hatte sie etwas auszusetzen.
  • Warum schaust du so miesepeterig drein? Ist dir eine Laus über die Leber gelaufen?

Wortschatz

kaum noch = fast nicht mehr
aushalten = ertragen
etwas an… (+ Dat.) auszusetzen haben = etwas kritisieren
dreinschauen = ein Gesicht machen
jemandem ist eine Laus über die Leber gelaufen = jemand hat schlechte Laune

die Gerüchteküche

imaginärer Ort, an dem viele Gerüchte entstehen

Auch im Klassenraum brodelt manchmal die Gerüchteküche, oder?

Beispiele

  • Niemand weiß etwas Genaues, die Gerüchteküche brodelt.
  • Die Informationen aus der Gerüchteküche sollte man nicht zu ernst nehmen.
  • Die Medienberichte schaffen keine Klarheit, sondern heizen die Gerüchteküche nur noch weiter an.

Wortschatz

etwas Genaues = etwas Exaktes
Die Gerüchteküche brodelt. = Es gibt viele Gerüchte.
die Gerüchteküche anheizen = Gerüchte in die Welt setzen

die Kunstpause

kurze Stille im Ablauf eines Vortrags oder einer mündlichen Erzählung

Wenn ihr Deutsch sprecht, macht ihr bestimmt auch die eine oder andere Kunstpause. 😉

Beispiele

  • Es folgte eine längere Kunstpause.
  • Der Redner wusste nicht mehr weiter und es entstand eine peinliche Kunstpause.
  • Der Sprecher legte eine Kunstpause ein, um die Spannung zu erhöhen.

Wortschatz

es folgte… = dann kam…
nicht mehr weiterwissen = nicht mehr wissen, wie es weitergeht/wie man weitermachen soll; keinen Ausweg finden
eine Pause einlegen = eine Pause machen
erhöhen = steigern; vergrößern

Bildergalerie

Ihr findet alle Bilder mit Bedeutungserklärungen in unserer Bildergalerie Die schönsten deutschen Wörter mit Bildern lernen

Wortschatzreihe: Wortschatz lernen mit Videos / die schönsten deutschen Wörter
mehr Wortschatzvideos auf YouTube: Deutsch Wortschatz – Deutsch lernen – die schönsten deutschen Wörter

Deutsch lernen mit Videos - Deutsch lernen    Wortschatz - Deutsch lernen    Deutschwortschatz - die schönsten deutschen Wörter

2 Kommentare

  1. Ahmed sagt

    Es sind wircklich tolle Wörter .Einige waren für mich neu. Vielen dank für alleas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.