Deutschlerner schreiben
Schreibe einen Kommentar

Warum ich gerne reise – von Dorian aus Arles, Frankreich

Deutschlerner_schreiben_Logo_deutschlernerblog

Warum ich gerne reise

Mein Name ist Dorian, aber alle nennen mich Dodo. Ich wohne mit meiner Familie in einem Plattenbau. Ich habe zwei Brüder und zwei Schwestern. Gereist bin ich schon viel. Ich war achtmal mit meiner Mutter, meinem Stiefvater und meinen Geschwistern in Portugal. Das war super, denn wir sind jeden Tag mit meiner Mutter an den Strand gegangen. Ich gehe gern an den Strand, denn dort sehe ich viele Mädchen. Das ist normal, wenn man 15 ist – da ist man neugierig.
Ich war zweimal mit der Schule in Deutschland. Letztes Jahr waren wir mit der Deutschlehrerin in Hamburg. Es war super, weil ich mit meinem Austauschpartner die ganze Zeit Fußball gespielt habe. Ich durfte am Nachmittag nach der Schule sogar zum Training gehen und am Samstagabend sind wir ins Stadion gegangen. Dort war ein großes Spiel: Hamburg gegen Cottbus. Hamburg hat zwar nicht gewonnen, aber es war toll, denn sie haben gut gespielt.
Ich war auch in Freiburg. Toll war es im Europapark. Schade, dass es geregnet hat.

Ich war auch schon mal mit meinem Vater in Algerien, leider weiß ich nicht mehr, wie es dort war, denn ich war zu jung.
Ich möchte gern nach Amerika, ich finde New York faszinierend. Mein Traumland ist aber Tahiti, denn dort gibt es nur Sand, Mädchen und Ferien. Ein Paradies.

Dorian ist 15 Jahre alt und kommt aus Arles im Süden Frankreichs. Dort lernt er am Lycée Montmajour Deutsch.

Deutschlerner schreiben: Reisen

Deutschlerner_schreiben_1000x1000 A2_Deutsch_lernen_Aprender_Alemán_A2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.