Wortschatz Deutsch
Schreibe einen Kommentar

unter vier Augen – deutsche Redewendungen / 10

unter vier Augen - Redewendungen - Deutsch lernen

unter vier Augen

Bedeutung

nur zu zweit, ohne weitere Zuhörer oder Zuschauer

Beispiele

  • Über dieses Thema sollten wir noch einmal unter vier Augen sprechen.
  • Wie es nun weitergehen soll, werden wir unter vier Augen besprechen.
  • Die Kanzlerin empfängt den Ministerpräsidenten zu einem Vier-Augen-Gespräch.
  • Unter 4 Augen haben sie alle Missverständnisse ausgeräumt.

Wortschatz

weitergehen – sich in seinem Verlauf fortsetzen; noch nicht zu Ende sein; fortgesetzt werden; nach einer Pause wieder gehen
weiter gehen – eine weitere/längere Strecke gehen (als eine andere Person)
das Vier-Augen-Gespräch (-e) – ein vertrauliches Gespräch zwischen zwei Personen
das Missverständnis (-se) – falsche Deutung (Interpretation) einer Aussage oder Handlung
etwas ausräumen – beseitigen; aus dem Weg räumen; leer machen

Anmerkungen

Also jetzt mal ganz unter uns: Viele Dinge, die man unter 4 Augen bespricht, sind auch wirklich nicht für fremde Ohren bestimmt.

Lernvideo

Mehr
Reihe: Redewendungen mit Bildern lernen
Quiz: Redewendungen und Umgangssprache
Bildergalerie: Redewendungen mit Bildern lernen
Lernvideos: Redewendungen mit Bildern lernen

Wortschatz - Deutsch lernen    Deutsch B2 - Sprachniveau B2 - Deutsch lernen - Übungen - Deutschkurs    Deutsch C1 - Sprachniveau C1 - Deutsch lernen - Übungen - Deutschkurs    Deutsch C2 - Sprachniveau C2 - Deutsch lernen - Übungen - Deutschkurs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*