Alle Artikel mit dem Schlagwort: die schönsten deutschen Wörter

Die schönsten deutschen Wörter – Wortschatz lernen mit Videos (36-40)

In der Reihe Wortschatz lernen mit Videos / die schönsten deutschen Wörter stellen wir euch die schönsten Wörter der deutschen Sprache vor. In den Videos seht und hört ihr die Bedeutungserklärung und bekommt Beispiele für den Gebrauch des jeweiligen Wortes. der Hochstapler Person, die eine hohe gesellschaftliche Stellung oder ein großes Vermögen vortäuscht, um das Vertrauen der Mitmenschen zu gewinnen und dieses dann in betrügerischer Absicht zu missbrauchen

[Weiterlesen]

Die schönsten deutschen Wörter – Wortschatz lernen mit Videos (31-35)

In der Reihe Wortschatz lernen mit Videos / die schönsten deutschen Wörter stellen wir euch die schönsten Wörter der deutschen Sprache vor. In den Videos seht und hört ihr die Bedeutungserklärung und bekommt Beispiele für den Gebrauch des jeweiligen Wortes. der Drehwurm einen Drehwurm bekommen/haben = schwindelig werden; sich schwindelig fühlen

[Weiterlesen]

Die schönsten deutschen Wörter – Wortschatz lernen mit Videos (21-25)

In der Reihe Wortschatz lernen mit Videos / die schönsten deutschen Wörter stellen wir euch die schönsten Wörter der deutschen Sprache vor. In den Videos seht und hört ihr die Bedeutungserklärung und bekommt Beispiele für den Gebrauch des jeweiligen Wortes. die Narrenfreiheit Freiheit, gewisse Dinge zu tun und zu sagen, die einer Person zugestanden wird, die man entweder nicht ganz ernst nimmt oder die eine Sonderstellung einnimmt

[Weiterlesen]

Die schönsten deutschen Wörter – Wortschatz lernen mit Videos (11-15)

In der Reihe Wortschatz lernen mit Videos / die schönsten deutschen Wörter stellen wir euch die schönsten Wörter der deutschen Sprache vor. In den Videos seht und hört ihr die Bedeutungserklärung und bekommt Beispiele für den Gebrauch des jeweiligen Wortes. das Kopfkino Erinnerung an etwas Erlebtes; das gedankliche Ausmalen von Zukünftigem; fantasiereiche Vorstellungen, die wie ein Film in Gedanken ablaufen Im eigenen Kopfkino sind wir die Hauptdarsteller in den großartigsten Filmen! Beispiele Warum ich so grinse? – Kopfkino. Die Geschichten und Lieder setzten bei den Zuhörern ein gewaltiges Kopfkino in Gang. Wenn mir langweilig ist, werfe ich mein Kopfkino an. Wortschatz grinsen = lächeln etwas in Gang setzen = etwas auslösen; etwas starten etwas anwerfen = etwas anmachen; etwas anstellen

[Weiterlesen]

Die schönsten deutschen Wörter – Wortschatz lernen mit Videos (6-10)

In der Reihe Wortschatz lernen mit Videos / die schönsten deutschen Wörter stellen wir euch die schönsten Wörter der deutschen Sprache vor. In den Videos seht und hört ihr die Bedeutungserklärung und bekommt Beispiele für den Gebrauch des jeweiligen Wortes. das Donnerwetter eine laute, verbale Auseinandersetzung; eine lautstarke Zurechtweisung; Gewitter Ein Donnerwetter kommt selten aus heiterem Himmel. Beispiele Gestern Abend gab es ein großes Donnerwetter bei unseren Nachbarn. Nach der Niederlage musste die Mannschaft ein gewaltiges Donnerwetter über sich ergehen lassen. Die Lehrerin ließ ein fürchterliches Donnerwetter vom Stapel. Wortschatz die Auseinandersetzung = der Streit die Zurechtweisung = die Belehrung, die Maßregelung, der Tadel ein Donnerwetter über sich ergehen lassen müssen = eine Maßregelung, eine Zurechtweisung anhören müssen ein Donnerwetter vom Stapel lassen = lautstark schimpfen eigentlich in Wirklichkeit; im Grunde (genommen); genau genommen Deutsch ist doch eigentlich gar nicht so schwer, oder? Beispiele Eigentlich habe ich keine Zeit, aber wenn du so nett fragst. Also eigentlich hast du ja recht. Eigentlich ist sie blond, aber sie hat sich die Haare gefärbt. Wortschatz recht haben …

[Weiterlesen]

Die schönsten deutschen Wörter – Wortschatz lernen mit Videos (1-5)

In der Reihe Wortschatz lernen mit Videos / die schönsten deutschen Wörter stellen wir euch die schönsten Wörter der deutschen Sprache vor. In den Videos seht und hört ihr die Bedeutungserklärung und bekommt Beispiele für den Gebrauch des jeweiligen Wortes. die Vorfreude Freude auf etwas, das in der Zukunft geschehen wird, auf ein erwartetes Ereignis Wenn wir uns auf etwas freuen, dann empfinden wir Vorfreude. Beispiele Ich freue mich auf deinen Besuch. Die Vorfreude ist groß. Der Film über die Region hat die Vorfreude auf unsere Reise dorthin noch gesteigert. Ich kann es gar nicht mehr erwarten. Die Vorfreude auf das Konzert ist riesig. Wortschatz sich freuen auf + Akk. = Freude empfinden, weil etwas Bestimmtes geschehen wird steigern = machen, dass etwas größer/mehr wird Ich kann es gar nicht mehr erwarten. = Ich bin sehr ungeduldig. der Wortschatz Gesamtheit der Wörter einer Sprache oder alle Wörter einer Sprache, über die eine Person verfügt Die Grammatik ist wichtig, doch der Wortschatz ist noch viel wichtiger. Beispiele Man muss seinen Wortschatz ständig erweitern. Dieses Wort gehört …

[Weiterlesen]