Alle Artikel mit dem Schlagwort: Deutschlerner schreiben: andere Themen

Positiv denken – Gefühle spielen eine wichtige Rolle – von Ihsan Ghiandy aus Bandung, Indonesien

In dieser Woche muss ich zwei Tests machen. Der Test heißt „Zertifikat für indonesische Deutschstudierende (ZiDS)“. Den ersten Test habe ich heute gemacht und ich habe ihn bestanden. Nach dem bestandenen Test muss ich noch die Prüfung im mündlichen Ausdruck machen. Sie findet am Freitag, den 17. Juni 2016 statt. Dann werde ich das Zertifikat erhalten, das ich später brauche, damit ich mein Studium abschließen kann. Das ist nämlich gar nicht so einfach. Für die Vorbereitung des Tests habe ich etwa ein Semester gebraucht. Tag ein Tag aus habe ich viel geübt. Ich glaube an ein Sprichwort: Übung macht den Meister! Jetzt sitze ich auf dem Sofa, klappe meinen Laptop auf und schreibe einen Text. Denn ich habe schon lange keinen Text mehr für deutschlernerblog.de geschrieben. Hoffentlich gefällt euch der Text gut.

[Weiterlesen]

Ich genieße die Regenzeit – von Ihsan Ghiandy aus Bandung, Indonesien

„Ich freue mich immer, wenn es regnet, denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch.“ (Karl Valentin) Ich stimme Karl Valentin zu. Ich finde, das Zitat macht deutlich, dass man sich nicht über das Wetter beschweren darf, weil es sinnlos ist. Man sollte das Wetter einfach genießen. Jede Jahreszeit hat ihre eigenen Vor- und Nachteile. Bei mir in Bandung, Indonesien, ist jetzt Regenzeit. Indonesien kennt zwei Jahreszeiten: eine Regenzeit und eine Trockenzeit. Die Regenzeit dauert von Anfang Oktober bis Ende März und die Trockenzeit ist von Anfang April bis Ende September. Aber oft ist das Wetter wechselhaft. Wir können nicht vorhersagen, ob es heute regnen oder die Sonne scheinen wird. Wir müssen immer einen Regenschirm oder Regenkleidung mitnehmen, wenn wir aus dem Haus gehen, damit wir, sollte es regnen, nicht nass werden und uns nicht kalt wird. Meine Lieblingstätigkeiten, wenn es regnet, sind schreiben, Musik hören und Kaffee trinken. Es wird ein perfekter Tag sein, wenn es draußen regnet und ich diese drei Dinge tun kann. Meine Ohren hören gemischte Musik, die aus Jazz und dem …

[Weiterlesen]

Blumen – von Nourhan aus Kairo, Ägypten

Blumen Die Blume ist ein Symbol: Wir benutzen sie, um unsere Gefühle ausdrücken zu können. Die Blumen haben viele Farben, jede Farbe bedeutet etwas. Die rote Blume bedeutet die Liebe, die weiße Blume drückt eine reine Beziehung und Treue aus, und die blaue Blume ist ein Symbol für die Hoffnung. Man bringt immer Blumen mit, wenn man eingeladen ist, und auch, wenn man einen Kranken besucht. Sogar wenn jemand stirbt, legen wir Blumen auf sein Grab. Die Blumen geben jedem Menschen Optimismus, denn sie sind sanft und schön. Manchmal beschreibt man eine Frau und sagt, dass sie wie eine Blume ist. Die Blumen blühen im Frühling. Sie haben einen fantastischen Duft. Deshalb müssen wir sie erhalten! Aber wir wissen, dass sich das Klima verändert und es auch Umweltverschmutzung gibt. Das bedroht die ganz Welt. Die Blumen und die Bäume machen aber die Luft sauber und frisch. Sie sind wichtig für die Sauberkeit der Luft. Man hat das Gefühl, dass Blumen wie Mädchen sind, die tanzen, denn sie sind immer in Bewegung. Ich möchte meinen Text …

[Weiterlesen]