Deutschlerner schreiben
Schreibe einen Kommentar

Sprachen lernen – von Blandine aus Reims, Frankreich

Deutschlerner_schreiben_Logo_deutschlernerblog

Sprachen lernen

Ich spreche Deutsch, Englisch, Französisch, Latein und ein bisschen Italienisch. Meine Großmutter ist Französin, sie spricht sehr gut Deutsch, Italienisch und Französisch. Sie wusste, dass ich Deutsch lernen wollte, und sie hat mir gesagt: „Wenn du Deutsch lernst, kann ich dir helfen“. Also habe ich in der 6. Klasse begonnen, Deutsch zu lernen. Zu Hause spreche ich mit meiner Großmutter ein bisschen Deutsch und Italienisch, aber ich kann mit meiner Familie kein Englisch sprechen, weil sie Englisch nicht gelernt hat. Das ist schade!
Ich lerne Deutsch, um als Übersetzerin zu arbeiten, und weil ich Fremdsprachen liebe.
Einmal, als ich auf der Straße war, hat ein Tourist mich gefragt: „Entschuldigung, wo ist die Kathedrale?“ und ich habe ihm den Weg gezeigt. Er hat mir „Danke“ gesagt. Es ist toll, Deutsch zu können!
Als ich in der 6. Klasse war, hatte ich Schwierigkeiten mit dem Wort „Mittwoch“, weil ich immer „Mittowoch“ geschrieben habe. Ich habe dieses Wort dann zehnmal geschrieben, damit ich diesen Fehler nicht mehr mache.

Blandine ist 14 Jahre alt und geht in Reims in Nordfrankreich zur Schule. Dort lernt sie neben anderen Sprachen auch Deutsch.

Deutschlerner schreiben: Sprachen lernen

Deutschlerner_schreiben_1000x1000     A2_Deutsch_lernen_Aprender_Alemán_A2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*