Deutschlerner schreiben
Schreibe einen Kommentar

Orte, die ich mag, und Orte, die ich nicht mag – von Inès aus Forest, Frankreich

Deutschlerner_schreiben_Logo_deutschlernerblog

Orte, die ich mag, und Orte, die ich nicht mag

Man hört Vögel und den Wind.
Man sieht viel Gras, viele Bäume.
Es riecht nach Holz.
Es gibt wilde Tiere und Bäume.
Es ist ruhig und sehr grün.
Wo ist das? Das ist ein Wald!

Man hört Kühe und Traktoren.
Man sieht einen großen Bauernhof und Kinder.
Es riecht nach Kühen.
Es gibt viele Kühe, Bäume und Traktoren.
Es ist klein und cool.
Es ist Forest, mein Dorf.
Ich liebe den Wald und mein Dorf, weil es dort ruhig ist.

Man hört Autos und Hunde.
Man sieht viele Personen.
Es riecht nach Autoabgasen.
Es gibt viele Gebäude, viele Personen.
Es ist zu groß.
Wo ist das? Das ist eine Stadt.
Ich mag die Stadt nicht, weil sie schmutzig, laut und zu groß ist.

Inès besucht die 9. Klasse der Schule in Château-Porcien in Nordfrankreich. Dort lernt sie seit letztem Jahr Deutsch.

Deutschlerner schreiben: Mein Lieblingsort

Deutschlerner_schreiben_1000x1000     A1_Deutsch_lernen_Learn_German_A1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.