Deutschlerner schreiben
Schreibe einen Kommentar

Orte, die ich mag und Orte, die ich nicht mag – von Basile aus Reims, Frankreich

Deutschlerner_schreiben_Logo_deutschlernerblog

Orte, die ich mag und Orte, die ich nicht mag

Ich mag den Parkplatz, weil ich dort Oxeloboard fahren kann. Ich sehe Autos und Bäume. Ich höre Vögel. Es riecht nicht gut.
Ich mag mein Zimmer. Ich sehe meinen Schreibtisch und meinen Schrank. Ich spiele Videospiele und höre Musik. Es riecht nach Bonbons.
Ich mag das Gymnasium nicht, weil ich die Lehrer nicht mag. Ich sehe Tische, die Tafel und Gitter. Ich sehe viele Leute. Es riecht nicht gut.
Ich mag Geschäfte nicht, weil ich dort viel Lärm höre. Ich sehe sehr viele Leute. Es riecht nicht gut.
Ich möchte gern am Meer leben, weil ich gerne schwimme.

Basile lebt in Reims in Nordfrankreich. Er geht in die siebte Klasse und lernt seit einem Jahr in der Schule Deutsch.

Deutschlerner schreiben: Mein Lieblingsort

Deutschlerner_schreiben_1000x1000     A1_Deutsch_lernen_Learn_German_A1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*