Deutschlerner schreiben
Schreibe einen Kommentar

Meine Lieblingsorte – von Naël aus Reims, Frankreich

Deutschlerner_schreiben_Logo_deutschlernerblog

Meine Lieblingsorte

Ich mag die Parks, weil sie ruhig sind. Sie sind grün und man kann dort mit seinen Freunden spielen. Man sieht Vögel und Bäume. Man hört Vögel und  Kaninchen. Die Kinder können Fußball spielen. Es riecht nach Blumen und es riecht gut.
Ich mag das Meer, weil es ruhig ist. Es ist groß und man kann spielen und schlafen. Man sieht Wellen und Surfer. Man hört nichts, weil es ruhig ist. Es riecht gut.
Ich mag die Vororte nicht, weil sie gefährlich und schmutzig sind. Man sieht sehr viele Hochhäuser. Man hört Autos und es gibt sehr viel Lärm. Es riecht nach Müll.
Ich mag Paris nicht, weil es sehr groß ist. Es ist gefährlich und hässlich. Man sieht viele Häuser, weil es groß ist. Man sieht viele Autos und es gibt viel Verkehr. Es riecht nicht gut.
Ich möchte gern auf einer Insel leben, weil es dort ruhig und schön ist und man schlafen kann.

Naël lebt in Reims in Nordfrankreich. Er geht in die siebte Klasse und lernt seit einem Jahr in der Schule Deutsch.

Deutschlerner schreiben: Mein Lieblingsort

Deutschlerner_schreiben_1000x1000     A1_Deutsch_lernen_Learn_German_A1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.