Wortschatz Deutsch
Schreibe einen Kommentar

jemandem auf der Nase herumtanzen – deutsche Redewendungen / 14

auf der Nase herumtanzen - Redewendungen - Deutsch lernen

jemandem auf der Nase herumtanzen

Bedeutung

mit jemandem machen, was man will; jemanden respektlos und ohne Rücksicht behandeln; die Gutmütigkeit von jemandem ausnutzen

Beispiele

  • So, jetzt reicht’s. Ich lasse mir doch von dir nicht auf der Nase herumtanzen!
  • Die dreijährige Tochter tanzt ihren Eltern ganz schön auf der Nase herum.
  • Ich habe es satt, mir immer auf der Nase herumtanzen zu lassen.

Wortschatz

es reicht – es ist genug
ganz schön – hier: sehr viel
es satt haben – genug haben von etwas; die Nase voll haben von

Anmerkungen

Redewendungen mit „Nase“
Wenn man jemanden an der Nase herumführt, dann täuscht und überlistet man ihn. Davon wird dieser andere dann bestimmt bald die Nase voll haben.

Lernvideo

Mehr
Reihe: Redewendungen mit Bildern lernen
Quiz: Redewendungen und Umgangssprache
Bildergalerie: Redewendungen mit Bildern lernen
Lernvideos: Redewendungen mit Bildern lernen

Wortschatz - Deutsch lernen    Deutsch B2 - Sprachniveau B2 - Deutsch lernen - Übungen - Deutschkurs    Deutsch C1 - Sprachniveau C1 - Deutsch lernen - Übungen - Deutschkurs    Deutsch C2 - Sprachniveau C2 - Deutsch lernen - Übungen - Deutschkurs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.