Deutschlerner schreiben
Schreibe einen Kommentar

Ich weiß – ein Gedicht von Hassen Dif aus Algerien

Deutschlerner_schreiben_Logo_deutschlernerblog

 „Ich schreibe über den Schmerz, wegen des Schmerzes und mit schmerzhafter Sprache.“

Das sagt der Dichter Hassen Dif aus Algerien über seine Texte. Und wenn ihr seinen ersten Text hier im Blog gelesen habt, so wisst ihr, wie sehr das stimmt. Auch dieses Gedicht von Hassen Dif ist voller Melancholie und Schmerz.

Ich weiß

Ich weiß,
Dass ich da sitzen muss
Wo die toten Zweige des Herbstes
Ein melancholisches Stück singen,
Wo mich die Einsamkeit erwartet,
Wo keine Blume wächst,
Und wo die Sonne nicht aufgeht.

Ich weiß,
Dass ich für immer leiden werde,
Wenn ich glücklich zu sein versuche,
Wenn ich an Farben glaube,
Oder wenn ich auf mein Herz höre.

Ich weiß,
Dass ich nicht der Mensch bin,
Der zum Lächeln geboren wurde.

Und deswegen
werde ich nie mehr träumen.

 

DLS_Hassen_DifDer Dichter Hassen Dif wurde am 20. Mai 1991 in Algerien geboren und studiert an der Universität Algier 2 Germanistik. Sein erstes Gedicht schrieb er mit 15 Jahren und erhielt dafür 2006 einen Preis für Dichtkunst seiner Heimatstadt. Seit etwa einem Jahr schreibt er Gedichte auch in der deutschen Sprache.

Mehr von Hassen Dif

Hassen Dif – Poetischer Blog
Hassen Dif auf facebook

Texte von Hassen Dif aus Algerien
Deutschlerner schreiben: literarische Texte

Deutschlerner_schreiben_1000x1000     B2_Deutsch_lernen_Apprendere_Tedesco_B2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*