Deutschlerner schreiben
Schreibe einen Kommentar

Fernunterricht – von Carla aus Avilés, Spanien

Deutschlerner_schreiben_Logo_deutschlernerblog

Fernunterricht – Vor- und Nachteile

Ich finde den Fernunterricht eine gute Idee, solange es sich um eine Auswahlmöglichkeit handelt, zum Beispiel, wenn jemand krank ist oder Probleme hat, sich zu bewegen.

Einerseits gibt es verschiedene Vorteile. Man verliert keine Zeit beim Fahren. Man kann zu Hause bleiben und es ist nicht nötig, sich anzuziehen, deswegen ist alles ganz bequem. Wenn man krank ist, kann man nicht an die Uni gehen, aber man kann eine oder zwei Stunden am Computer Unterricht machen. Außerdem verbringt man, wenn man in der Schule oder in der Uni ist, viel Zeit damit, mit den anderen zu sprechen oder mit dem Handy zu telefonieren.

Andererseits gibt es einige Nachteile. Wenn man zu Hause bleibt, verliert man die Chance, eine Beziehung zu den anderen aufzubauen. Man ist isoliert. Außerdem lernt man auch dank der Fragen der anderen. Wenn man allein ist, hat man weniger Zeit, zu überlegen und die Information zu verarbeiten. Wichtig ist auch die Fähigkeit, in einer Arbeitsgruppe zu sein. Man muss lernen, den anderen mitmachen zu lassen.

Persönlich habe ich keine Erfahrung mit diesem System gemacht und ich kenne niemanden, der das gemacht hat. Ich kenne aber Leute, die Bewerbungsgespräche per Computer gemacht haben, weil das Unternehmen sich im Ausland befand. Ich glaube, dass es eine sehr gute Idee ist, weil die Reisen teuer sind.

Zum Schluss möchte ich sagen, dass ich hoffe, dass der Fernunterricht in der Zukunft die „traditionellen“ Lernsysteme nicht ersetzen wird. Wenn das passieren würde, glaube ich, dass die Menschen wie Maschinen wären.

Carla kommt aus der Stadt Avilés in der nordspanischen Region Asturien. Sie studiert seit 3 Jahren an der Uni Deutsch.

Deutschlerner schreiben: Schule und Studium

Deutschlerner_schreiben_1000x1000     B1_Deutsch_lernen_Nauka_Niemieckiego_B1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.