Einstufungstests
Kommentare 3

Einstufungstests Deutsch A1 bis B2 – Deutschtests

Deutschtests - Einstufungstests Deutsch - Deutschprüfungen

Mit unseren Einstufungstests Deutsch A1 bis B2 stellt ihr fest, wie euer Sprachniveau in Deutsch ist?
Habt ihr vor, euch für einen Deutschkurs anzumelden und seid euch nicht sicher, für welches Niveau?
Oder wollt ihr einfach nur die Grammatik und den Wortschatz aus dem letzten Deutschkurs wiederholen?

Unsere Einstufungstests Deutsch A1 bis B2 helfen euch, euer Sprachniveau in Deutsch festzustellen und dienen euch gleichzeitig zur Wiederholung bereits gelernter Inhalte sowie zur Vorbereitung auf eure Deutschprüfung.

Testbeschreibung

Mit unseren Deutschtests prüft ihr, ob ihr den Wortschatz und die Grammatik des jeweiligen Sprachniveaus kennt und beherrscht. In einigen Aufgaben wird auch das Leseverstehen geprüft. Im Gegensatz zu den meisten gängigen Einstufungstest, die aus Auswahlaufgaben (Multiple Choice) bestehen, müssen in unseren Einstufungstests Lücken ausgefüllt werden. Damit wollen wir dem aktiven Sprachgebrauch mehr Bedeutung einräumen, auch wenn so die Gefahr besteht, dass Rechtschreibfehler zu einem schlechteren Ergebnis führen.
Der Test soll euch auch helfen, herauszufinden, welche Elemente der Grammatik und des Wortschatz ihr noch verbessern müsst.

Wir empfehlen, zusätzlich zu den Tests auch Übungen zum Leseverstehen und Hörverstehen für das jeweilige Niveau zu machen. Besonders hilfreich ist es natürlich, wenn ein Deutschlehrer oder eine Deutschlehrerin euer Sprachniveau im schriftlichen und mündlichen Ausdruck feststellen kann.

Auswertung der Tests

Das Testergebnis dient zur Orientierung, denn auch andere Aspekte sind vor der Anmeldung zu einem Deutschkurs zu beachten.

Testergebnis:

> 60%: Ihr habt den Test bestanden und könnt euch für das jeweilige Sprachniveau anmelden. Natürlich solltet ihr feststellen, in welchen Bereichen ihr Fehler gemacht habt und diese Inhalte wiederholen.
> 80%: Ihr könnt auch den Test für das folgende Sprachniveau machen, um zu sehen, ob ihr diesen vielleicht auch besteht.

Andere Faktoren, die bei der Entscheidung für oder gegen ein bestimmtes Kursniveau eine wichtige Rolle spielen, insbesondere wenn euer Testergebnis zwischen 50 und 70% liegt:

  • Sind die falschen Antworten auf viele Bereiche des Tests verteilt oder habt ihr fast nur in einem oder zwei Teilbereichen sehr viele falsche Antworten gegeben? Bei vielen Fehlern in wenigen Teilbereichen könnt ihr diese Themen vielleicht in kurzer Zeit wiederholen und üben. Dann könntet ihr euch auch für das höhere Niveau entscheiden.
  • Sind sehr viele falsche Antworten auf Rechtschreibfehler und Fehler in der Groß- und Kleinschreibung zurückzuführen? Auch dann besteht die Möglichkeit, euch für das höhere Niveau zu entscheiden. Ihr wisst dann aber auch, dass ihr an eurer Rechtschreibung arbeiten müsst.
  • Besonders wenn euer Testergebnis um die 60% liegt, solltet ihr euch fragen, wie viel Zeit ihr während des Kurses zum Lernen und Wiederholen habt. Habt ihr sehr viel Zeit, könnt ihr euch für das entsprechende Niveau anmelden, ist eure Zeit aber begrenzt, empfiehlt es sich, ein niedrigeres Niveau zu wählen.
  • Im Zweifelsfall ist es empfehlenswert, das niedrigere Niveau zu wählen, denn gerade in Deutsch sind die Grundlagen sehr wichtig und fast alle neuen Inhalte bauen auf bereits erlernten auf. Wenn die Basis gut ist, wird man mit der deutschen Sprache nicht viele Probleme haben.

Nehmt euch für jeden Test 30 bis 45 Minuten Zeit. Lest, bevor ihr auf „überprüfen“ klickt, eure Antworten noch einmal und achtet ganz besonders auf die Orthografie sowie auf Groß- und Kleinschreibung.
Die Umlaute ä, ö, ü sowie das ß findet ihr immer am Ende des Tests zum Anklicken.

Deutschtest A1 / Einstufungstest für A2

Mit diesem Einstufungstest prüft ihr, ob ihr die Inhalte des Sprachniveaus Deutsch A1 (Grammatik und Wortschatz) beherrscht.

Deutschtest A1 / Einstufungstest für A2

Deutschtest A2 / Einstufungstest für B1

Mit diesem Einstufungstest prüft ihr, ob ihr die Inhalte des Sprachniveaus Deutsch A2 (Grammatik und Wortschatz) beherrscht.

Deutschtest A2 / Einstufungstest für B1

Deutschtest B1 / Einstufungstest für B2

Mit diesem Einstufungstest prüft ihr, ob ihr die Inhalte des Sprachniveaus Deutsch B1 (Grammatik und Wortschatz) beherrscht.

Deutschtest B1 / Einstufungstest für B2

Helft bitte mit, diese Tests zu verbessern!

Schreibt bitte einen Kommentar mit folgenden Informationen:

  1. Welchen Test habt ihr gemacht?
  2. Euer Testergebnis
  3. Wie lange lernt ihr schon Deutsch?
  4. Wo lernt ihr Deutsch?
  5. Wenn ihr einen Deutschkurs macht: In welchem Sprachniveau seid ihr?
  6. Welches Sprachniveau habt ihr schon bestanden? Wann war das?

Danke.

Hier bekommt ihr eine Übersicht über andere Einstufungstests im Internet mit Kurzbeschreibungen.
Einstufungstests - Deutsch lernen    Deutsch A1 - Sprachniveau A1 - Deutsch lernen - Übungen - Deutschkurs    Deutsch A2 - Sprachniveau A2 - Deutsch lernen - Übungen - Deutschkurs    Deutsch B1 - Sprachniveau B1 - Deutsch lernen - Übungen - Deutschkurs    Deutsch B2 - Sprachniveau B2 - Deutsch lernen - Übungen - Deutschkurs

3 Kommentare

  1. Giang Thu Le sagt

    1. A1
    2. Sehr gut
    3. Seit 2 Monaten
    4. In Vietnam
    5. In einem Sprachzentrum
    6. A1
    7. A1. Letzte Woche

  2. Paulo Amado sagt

    Hallo, danke für diese wunderschöne Website. Hier sind meine Informationen:

    1. Ich habe den A1 Test gemacht.
    2. Mein Ergebnis war 87% (15 Fehler von 120 Sätze) in 42 Minuten.
    3. Ich lerne Deutsch seit 6 Monaten.
    4. Ich lerne Deutsch zu Hause oder unterwegs zur Arbeit (ich bin ein Selbstlerner).
    5. Vor den Einstufungstest nehmen, hatte ich keine Ahnung in welchem Sprachniveau war ich.
    6. Ich habe nie so eine Prüfung gemacht.

    • deutschlernerblog sagt

      Hallo Paulo,
      danke für deine Rückmeldung und die Informationen zu deinem Ergebnis. 87% ist gut und du kannst auf jeden Fall auch die Tests A2 und B1 machen.
      Zumindest im A2-Test wirst du bestimmt auch ein gutes Ergebnis haben.
      Grüße,
      Andi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.