Deutschlerner schreiben
Schreibe einen Kommentar

Ein klägliches Mauzen – von Benoît aus Arles, Frankreich

Deutschlerner_schreiben_Logo_deutschlernerblog

Ein klägliches Mauzen

Ich weiß es noch, als ob es gestern gewesen wäre, dabei ist es schon fast zehn Jahre her. Es war ein warmer Frühlingstag, ich spielte im Garten, da hörte ich ein klägliches Mauzen. Ich versuchte, hinter der Hecke und hinter den Büschen, von wo aus ich das Geräusch gehört hatte, etwas zu entdecken, aber ich konnte nichts finden. Als ich wieder mit dem Spielen anfing, hörte ich es wieder. Jetzt war ich mir sicher: Irgendwo jammerte leise eine kleine Katze.
DLS_Katze_BenoitNach langem Suchen hatte ich die winzig kleine, schwarze Katze gefunden. Ich wickelte sie in mein T-Shirt ein, weil sie kräftig biss und kratzte. Ich trug sie in die Küche, weil ich ihr ein bisschen Milch geben wollte. Doch als ich sie losließ, versteckte sie sich unter dem Küchenschrank. Da hockte sie nun und mauzte und mauzte. Also beschloss ich, die Schüssel Milch vor den Schrank zu stellen und versteckte mich ebenfalls. So ging es lange Zeit weiter, bis sie keine Angst mehr hatte und ich sie streicheln konnte. Ich nannte sie Cäsar und sie war mein Lieblingskätzchen. Sie war mir ganz nah und schlief mit mir in einem Bett.
Sie war einfach meine winzig kleine Katze.

Benoît ist 15 Jahre alt. Er kommt aus Arles in Südfrankreich und lernt dort im Lycée Montmajour Deutsch.

Deutschlerner schreiben: Mein Haustier

Deutschlerner_schreiben_1000x1000     B1_Deutsch_lernen_Nauka_Niemieckiego_B1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*