Deutsch lernen A1, Deutsch lernen A2, Wortschatz Deutsch
Kommentare 2

Die 200 wichtigsten deutschen Adjektive mit Bildern lernen, Teil 02/10

Adjektive - Deutsch Adjektive - deutsche Adjektive - Adjektive Deutsch - Adjektive Übungen - Wortschatz Deutsch - Adjektive Bilder - Adjektive mit Bildern

In dieser Wortschatzreihe lernt ihr die 200 wichtigsten deutschen Adjektive mit Bildern, Lernvideos, Beispielen und Übungen. Um euch das Lernen zu erleichtern, stellen wir euch die Adjektive immer als Gegensatzpaare (z.B. groß – klein) vor. Adjektive mit mehreren Bedeutungen kommen auch mehrmals (in verschiedenen Adjektivpaaren) vor. Die Reihenfolge orientiert sich am Sprachniveau und an der Häufigkeit der Verwendung. Innerhalb eines Eintrags sind die Adjektive alphabetisch geordnet. Nicht bei allen Adjektivpaaren sind beide Adjektive gleich wichtig, für unsere Reihenfolge ist in solchen Fällen das wichtigere Adjektiv ausschlaggebend (z.B. müde – ausgeruht). Im zweiten Teil lernt ihr noch mehr Adjektive, die ihr schon im Sprachniveau A1 kennen solltet.

Adjektive - Deutsch Adjektive - deutsche Adjektive - Adjektive Deutsch - Adjektive Übungen - Wortschatz Deutsch - Adjektive Bilder - Adjektive mit Bildern

Diese Wortschatzreihe ist besonders geeignet für den Deutschunterricht für Kinder, für Flüchtlinge und natürlich für alle Anfänger.

Die 200 wichtigsten deutschen Adjektive mit Bildern
Teil 02/10

freundlich unfreundlich

freundlich - unfreundlich - Adjektive - Deutsch Adjektive - deutsche Adjektive - Adjektive Deutsch - Adjektive Übungen - Wortschatz Deutsch - Adjektive Bilder - Adjektive mit Bildern

Beispiele

Sie ist immer sehr freundlich zu allen Leuten.
Er ist ein sehr unfreundlicher Mensch.
Sie waren immer sehr freundlich zu mir.
Vielen Dank, das ist sehr freundlich von Ihnen.

Mehr

Steigerung: freundlich, freundlicher, am freundlichsten; unfreundlich, unfreundlicher, am unfreundlichsten
Andere Wörter für „freundlich“: sympathisch, nett
Andere Wörter für „unfreundlich“: unsympathisch, nicht nett

Anmerkung

In formalen Briefen oder E-Mails verabschieden wir uns oft mit der Formel „Mit freundlichen Grüßen“.

gesund krank

gesund - krank - Adjektive - Deutsch Adjektive - deutsche Adjektive - Adjektive Deutsch - Adjektive Übungen - Wortschatz Deutsch - Adjektive Bilder - Adjektive mit Bildern

Beispiele

Er war krank, aber jetzt ist er wieder gesund.
Ich war eine Woche (lang) krank.
Sie ist krank geworden.
Ich hoffe, dass du bald wieder gesund bist.
Du wirst hoffentlich schnell wieder gesund.
Ich wünsche dir, dass du immer gesund bleibst.

Mehr

Steigerung: gesund, gesünder, am gesündesten; krank, kränker, am kränksten

Anmerkungen

Sprechen wir von der Ernährung oder dem Lebensstil, benutzen wir das Adjektivpaar „gesund – ungesund“.
Wenn jemand krank ist, wünschen wir ihm „gute Besserung“.

glücklich unglücklich

glücklich - unglücklich - Adjektive - Deutsch Adjektive - deutsche Adjektive - Adjektive Deutsch - Adjektive Übungen - Wortschatz Deutsch - Adjektive Bilder - Adjektive mit Bildern

Beispiele

Er ist ein glücklicher Mensch.
Sie ist sehr unglücklich.
Sie sind eine glückliche Familie.
Wir wollen glücklich werden.
Ich will dich glücklich machen.

Mehr

Steigerung: glücklich, glücklicher, am glücklichsten; unglücklich, unglücklicher, am unglücklichsten

Anmerkung

Zum Jahreswechsel können wir „ein glückliches neues Jahr!“ wünschen.

heiß kalt

heiß - kalt - Adjektive - Deutsch Adjektive - deutsche Adjektive - Adjektive Deutsch - Adjektive Übungen - Wortschatz Deutsch - Adjektive Bilder - Adjektive mit Bildern

Beispiele

Heute ist es sehr heiß.
Morgen wird es sehr heiß.
Mir ist sehr heiß.
Ist dir zu kalt? Soll ich die Heizung anmachen?
Heute ist ein kalter Wintertag.
Im Juli gibt es dort sehr heiße Tage.

Mehr

Steigerung: heiß, heißer, am heißesten; kalt, kälter, am kältesten

interessant langweilig

interessant - langweilig - Adjektive - Deutsch Adjektive - deutsche Adjektive - Adjektive Deutsch - Adjektive Übungen - Wortschatz Deutsch - Adjektive Bilder - Adjektive mit Bildern

Beispiele

Der Text ist sehr interessant.
Das Buch ist langweilig.
Ich finde das sehr interessant.
Mir ist langweilig.

Mehr

Steigerung: interessant, interessanter, am interessantesten; langweilig, langweiliger, am langweiligsten
Ein anderes Wort für „langweilig“ ist oft: uninteressant

Anmerkungen

Eine Information, die für mich nicht interessant ist, ist uninteressant. Etwas, das mich nicht interessiert, ist für mich uninteressant.
Man interessiert sich für etwas (Akk.) oder ist an etwas (Dat.) interessiert. Man kann auch Interesse an etwas (Dat.) haben.

möglich unmöglich

möglich - unmöglich - Adjektive - Deutsch Adjektive - deutsche Adjektive - Adjektive Deutsch - Adjektive Übungen - Wortschatz Deutsch - Adjektive Bilder - Adjektive mit Bildern

Beispiele

Ich möchte mich mit dir treffen. Ist das möglich?
Es ist nicht möglich, dass ich die Prüfung bestehe.
Es ist unmöglich, mit ihr zu sprechen.
Ihr Verhalten ist unmöglich.

Anmerkung

Eine Steigerung ist nicht möglich, also unmöglich.

müde ausgeruht

müde - ausgeruht - Adjektive - Deutsch Adjektive - deutsche Adjektive - Adjektive Deutsch - Adjektive Übungen - Wortschatz Deutsch - Adjektive Bilder - Adjektive mit Bildern

Beispiele

Ich bin sehr müde, deshalb gehe ich jetzt ins Bett.
Ich bin müde von der Arbeit.
Du siehst müde aus. Du solltest schlafen gehen.
Ich habe mich ein bisschen hingelegt und bin jetzt ausgeruht.

Mehr

Steigerung: müde, müder, am müdesten; ausgeruht, ausgeruhter, am ausgeruhtesten
Ein anderes Wort für „ausgeruht“: ausgeschlafen

Anmerkungen

Für „müde“ gibt es sehr viele andere Wörter. Mehr dazu hier.
„Ausgeruht“ ist ein als Adjektiv verwendetes Partizip. Wir können also sagen:
Ich habe mich ausgeruht. (Partizip II von sich ausruhen)
Ich bin ausgeruht. (als Adjektiv verwendetes Partizip)

schnell langsam

schnell - langsam - Adjektive - Deutsch Adjektive - deutsche Adjektive - Adjektive Deutsch - Adjektive Übungen - Wortschatz Deutsch - Adjektive Bilder - Adjektive mit Bildern

Beispiele

Er ist schnell nach Hause gegangen.
Sie sprechen zu schnell. Können Sie bitte langsamer sprechen?
Ihr müsst das schneller machen.
Wir brauchen eine schnelle Internetverbindung.

Mehr

Steigerung: schnell, schneller, am schnellsten; langsam, langsamer, am langsamsten

Anmerkung

Wenn euch jemand fragt: „Sollen wir langsam mal nach Hause gehen?“ bedeutet das nicht „langsam gehen“, sondern, dass die Person, die euch fragt, sehr bald nach Hause gehen will.

teuer billig

teuer - billig - Adjektive - Deutsch Adjektive - deutsche Adjektive - Adjektive Deutsch - Adjektive Übungen - Wortschatz Deutsch - Adjektive Bilder - Adjektive mit Bildern

Beispiele

Der Eintritt für das Konzert ist sehr teuer.
Der Anzug ist mir zu teuer. Haben Sie keine billigeren Anzüge?
In diesem Restaurant kann man sehr gut essen. Es ist aber auch nicht ganz billig, dort zu essen.
Er kauft immer nur sehr billige Geräte, die nach ein paar Monaten kaputtgehen.

Mehr

Steigerung: teuer, teurer, am teuersten; billig, billiger, am billigsten
Andere Wörter für „billig“: günstig, preiswert

Anmerkung

Im Gegensatz zu „günstig“ und „preiswert“ kann „billig“ auch eine negative Bedeutung haben. Wenn etwas zwar viel Geld kostet, der Preis aber im Vergleich zum Wert oder der Qualität gut ist, dann benutzen wir oft die Adjektive „günstig“ oder „preiswert“.

wichtig unwichtig

wichtig - unwichtig - Adjektive - Deutsch Adjektive - deutsche Adjektive - Adjektive Deutsch - Adjektive Übungen - Wortschatz Deutsch - Adjektive Bilder - Adjektive mit Bildern

Beispiele

Ich habe eine wichtige Information für dich.
Es ist am Anfang unwichtig, ob man beim Sprachenlernen viele Fehler macht oder nicht.
Ich finde es wichtig, mehrere Sprachen zu sprechen.

Mehr

Steigerungen: wichtig, wichtiger, am wichtigsten; unwichtig, unwichtiger, am unwichtigsten

Anmerkungen

Statt „unwichtig“ benutzen wir sehr oft die Negation „nicht wichtig“.
Das Adjektiv „wichtig“ benutzen wir auch oft in substantivierter Form: Ich muss dir etwas Wichtiges sagen.

Lernvideo: Adjektive, 02/10

In diesem Video lernt ihr die Adjektive und die Aussprache.
Ihr seht zuerst die Bilder. Überlegt: Welches Adjektiv passt? Sagt das Adjektiv laut. Lest und hört dann das Adjektiv.

Wortschatzübungen: Adjektive mit Bildern, 02/10

Habt ihr euch das Lernvideo angesehen? Dann sind diese Übungen bestimmt kein Problem mehr für euch.

Übung 1: Bildet Adjektivpaare

 

Übung 2: Bildet Adjektivpaare

 

Übung 3: Seht die Bilder und schreibt die Adjektive

 

Materialien für den Deutschunterricht

Damit ihr die Bilder auch im Deutschunterricht verwenden könnt, gibt es hier die kostenlose Kopiervorlage euren Unterricht: Adjektive mit Bildern lernen, 02/10

Ihr findet alle Bilder in unserer Bildergalerie

 

Wortschatzreihe: Die 200 wichtigsten Adjektive mit Bildern lernen
Grammatik: Deklination der Adjektive

Wortschatz_Deutsch_deutschlernerblog_1000x1000     Deutsch_lernen_mit_Videos_deutschlernerblog_1000x1000     A1_Deutsch_lernen_Learn_German_A1

2 Kommentare

  1. Vielen Dank!
    Ich kann nur ein bisschen Deutsch, aber ich möchte schön Deutsch scprechen.

    Ich lerne immer, aber nur immer allein, aus Internet.
    Ich wünsche Ihnen viel Erfolg!
    Babi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*