Deutsch lernen A1
Kommentare 2

Deutsch lernen A1 – Thema 05/20: Sprachen – Deutsch lernen

Deutsch lernen A1 - Thema - Sprachen lernen - Deutsch lernen - Deutschkurs A1

Möchtest du Sprachen lernen? Welche Sprachen sprichst du? Wo lernst du Deutsch? Wann lernst du Deutsch? Wie lange lernst du schon Deutsch? Warum lernst du Deutsch? Wie findest du die Sprache?

Im fünften Teil unserer Reihe Deutsch lernen A1 nach Themen lernt ihr, wie ihr die wichtigsten Informationen zum Thema Sprachen und Deutsch lernen gebt. Außerdem lernt ihr wichtige Sätze und Fragen für den Deutschunterricht sowie für die Anmeldung zu einem Deutschkurs.

Anmerkung zum Sprachniveau

Sprachniveau Deutsch A1

Lest alle Sätze. Versteht ihr alle Sätze? Das ist sehr gut. Sucht und kombiniert die für euch wichtigen Sätze. Ihr müsst nur die Sätze sagen und schreiben können, die ihr für eure persönlichen Informationen braucht.

Sprachniveau Deutsch A2

Im Sprachniveau A2 ist es gut, wenn ihr alle Sätze versteht und sowohl sagen als auch schreiben könnt.

 
Aus den Beispielsätzen könnt ihr eigene Texte bauen. Die Fragen helfen euch bei einem Dialog. Zum Üben seht ihr ein Lernvideo und ihr könnt Online-Übungen machen. Am Ende findet ihr alles auch in einem PDF, das ihr herunterladen könnt.

Außerdem bekommt ihr ganz viele Erklärungen zur Grammatik und zum Wortschatz:

Wir haben den Dativ blau und den Akkusativ rot markiert. Und wenn ihr mit der Maus auf die unterstrichenen Wörter geht, bekommt ihr in einem Tooltip noch mehr Erklärungen zur Grammatik und zum Wortschatz, damit keine Fragen mehr offen bleiben.

Thema 05/20: Sprachen – Deutsch lernen 

A. Informationen zum Thema „Sprachen lernen“ geben

Sprachen lernen

Meine Muttersprache ist Spanisch.
Ich habe zwei Muttersprachen. Mein Vater spricht Arabisch und meine Mutter Französisch.
Mit meinem Vater spreche ich Arabisch und mit meiner Mutter Französisch.
Ich spreche vier Sprachen: Polnisch, Italienisch, Englisch und Deutsch.
Ich lerne seit drei Jahren Portugiesisch.
Ich lerne erst einen Monat Türkisch.
Ich lerne schon fünf Jahre Russisch.
Ich spreche perfekt Schwedisch. Ich spreche (sehr) gut Persisch. Ich spreche ein bisschen Serbisch.
Ich spreche schlecht Rumänisch.
Ich möchte/will Finnisch lernen.
Ich spreche kein/nicht Dänisch.
Ich habe vier Jahre (lang) Türkisch gelernt.
In der Schule habe ich Englisch und Französisch gelernt.

Deutsch lernen

Ich lerne seit einem Jahr/seit vier Jahren Deutsch.
Ich lerne schon drei Jahre Deutsch.
Ich lerne seit Februar/seit 2013/seit September 2012 Deutsch.
Ich besuche/mache einen Deutschkurs am/im Goethe Institut.
Ich lerne in einer Sprachschule Deutsch.
Ich lerne in meiner Schule Deutsch.
Ich studiere an der Universität Deutsch.
Ich nehme an einem Integrationskurs teil.

Deutsch lernen A1 - Thema - Sprachen lernen - Deutsch lernen - Deutschkurs A1

Der Deutschkurs dauert einen Monat/sechs Monate.
Der Deutschkurs geht von September bis Mai.
Dreimal pro Woche gehe ich zum/in den Deutschkurs.
Ich habe montags und mittwochs von 19 bis 21 Uhr Deutschunterricht.
In meinem/unserem Deutschkurs sind 20 Personen.
Wir sind 20 Schüler und Schülerinnen im Deutschkurs.
Unser Deutschlehrer/Unsere Deutschlehrerin heißt
Ich habe früher in der Schule Deutsch gelernt.
Ich will/möchte besser Deutsch sprechen.
Ich will nach Deutschland reisen und dort mein Deutsch verbessern.
Ich will/muss mein Deutsch verbessern. Deshalb besuche/mache ich im Sommer einen Deutschkurs.
Ich lerne allein/im Internet Deutsch.
Ich habe (das) Sprachniveau A2.
In Deutsch habe ich das Sprachniveau A1.
In drei Monaten habe ich eine Deutschprüfung. Ich muss viel die/meine Deutschprüfung lernen.
Die Prüfung hat vier Teile: Leseverstehen, Hörverstehen, Schreiben und Sprechen.
Ich habe meine Deutschprüfung (nicht) bestanden.
Ich finde die Sprache/die Grammatik/die Aussprache schwer/schwierig/kompliziert/ leicht/einfach.
Ich finde den Wortschatz sehr wichtig. Deshalb lerne ich viele Vokabeln.
Ich kann schon gut schreiben, aber ich muss noch besser Deutsch sprechen.
Ich verstehe nicht viel. Ich mache (noch) viele Fehler.
Ich lerne Deutsch, …
weil die Sprache mir gefällt.
… weil ich gern Sprachen lerne.
… weil ich es für meine Arbeit brauche.
… weil ich in Deutschland/in Österreich/in der (deutschsprachigen) Schweiz/in Liechtenstein lebe.
… weil ich in Deutschland leben und arbeiten will.
… weil mein Mann Deutscher ist.
… weil meine Frau Österreicherin ist.
… weil ich in Deutschland studieren will.
… weil ich nach Deutschland reisen will.
… weil ich Germanistik studieren will.
Ich lese/höre gern deutsche Texte/Texte auf Deutsch.
Ich höre deutsches Radio und sehe deutsches Fernsehen.
Ich lese viel auf Deutsch. Ich sehe Filme auf Deutsch.
Ich spreche viel Deutsch.
Der Deutschunterricht gefällt mir (nicht).
Ich lerne (nicht) gern/gerne Deutsch.
Deutsch gefällt mir.
Deutsch ist meine Lieblingssprache.
Meine Lieblingssprache ist Deutsch.
Ich liebe die deutsche Sprache.

Deutsch lernen A1 - Thema - Sprachen lernen - Deutsch lernen - Deutschkurs A1

Ich mag Deutsch.
Ich muss mehr üben/sprechen/schreiben.
Ich will mehr Übungen zum Hörverstehen machen.
Ich muss noch viel lernen.

B. Um Informationen zum Thema „Sprachen lernen“ bitten

Sprachen lernen

Was ist deine/eure/Ihre Muttersprache?
Welche Muttersprache hast du/habt ihr/haben Sie?
Welche Sprachen sprichst du/sprecht ihr/sprechen Sie?
Welche Sprachen lernst du/lernt ihr/lernen Sie?
Welche Sprachen hast du/habt ihr/haben Sie gelernt?
Welche Sprache willst du/wollt ihr/wollen Sie (noch) lernen?
Wie gut sprichst du/sprecht ihr/sprechen Sie Englisch?
Seit wann lernst du Spanisch?
Wie lange lernt ihr schon Portugiesisch?
Welche Sprachen hast du in der Schule gelernt?
Wo lernst du Türkisch?

Deutsch lernen

Wo lernst du/lernt ihr/lernen Sie Deutsch?
Wo hast du/habt ihr/haben Sie Deutsch gelernt?
Seit wann lernst du Deutsch?
Lernt ihr schon lange Deutsch?
Wie lange lernen Sie schon Deutsch?
Machst du einen Deutschkurs?
Besucht ihr einen Deutschkurs?
Nehmen Sie an einem Deutschkurs teil?
Wo ist der Deutschkurs? Wann ist der Deutschkurs?
Wie lange dauert der/dein/euer/Ihr Deutschkurs?
Wie viele Personen sind im Deutschkurs?
Wie viele Teilnehmer hat der Deutschkurs?
Wie findest du/findet ihr/finden Sie den Deutschkurs/den Deutschlehrer/die Deutschlehrerin?
Gefällt dir/euch/Ihnen der Deutschunterricht?
Wie ist dein/euer/Ihr Sprachniveau in Deutsch?
Welches Sprachniveau hast du in Deutsch?
Wie gut sprichst du/sprecht ihr/sprechen Sie Deutsch?
Wie gut ist dein/euer/Ihr Deutsch?
Was findest du schwer? Was findet ihr leicht? Was finden Sie einfach/schwierig?
Wann ist deine/eure/Ihre Deutschprüfung?
Warum lernst du/lernt ihr/lernen Sie Deutsch?
Was ist deine/eure/Ihre Lieblingssprache?
Ist Deutsch deine Lieblingssprache?
Wie lernst du Deutsch? Was machst du (nicht) gern?

C. Im Deutschunterricht

Wie sagt man das auf Deutsch?
Wie sagt man „encantado“ auf Deutsch?
Was bedeutet „etwa“?
Wie schreibt man das?
Wie schreibt man „ungefähr“?
Können Sie das bitte buchstabieren?
Kannst du/Können Sie das Wort/den Satz bitte an die Tafel schreiben?
Wie spricht man das Wort aus?
Entschuldigung, ich habe dich/Sie nicht verstanden. Kannst du/Können Sie es bitte noch einmal wiederholen?
Ich verstehe das nicht. / Ich habe das nicht verstanden.
Kannst du/Können Sie mir das bitte erklären?
Kannst du/Können Sie bitte (ein bisschen) langsamer sprechen?
Ich möchte den Text noch einmal hören.
Was muss ich machen?

D. Anmeldung zum Deutschkurs

Wann ist der Kurs?
Wann beginnt/endet der Kurs?
Wann fängt der Kurs an?
Wie lange dauert/geht der Kurs?
Wann ist der Deutschkurs?
Wo ist der Deutschkurs?
Um wie viel Uhr beginnt der Unterricht?
Um wie viel Uhr endet der Unterricht?
Wie viel kostet der Deutschkurs?
Gibt es am Ende eine Deutschprüfung?
Wo kann ich mich für den Kurs anmelden?
Gibt es (noch) einen Platz im Kurs?
Ich möchte mich für den Kurs anmelden.
Ich möchte an dem Kurs teilnehmen.
Kann ich an dem Kurs teilnehmen?

Abkürzungen

Nom. = Nominativ; Dat. = Dativ (blau markiert); Akk. = Akkusativ (rot markiert)
m. = maskulin/Maskulinum; f. = feminin/Femininum; n. = neutral/Neutrum
Sg. = Singular; Pl. = Plural
jm. = jemandem (Dat.); jn. = jemanden (Akk.)

Lernvideo 05/20:
Sprachen lernen / Deutsch lernen

In diesem Video lest und hört ihr die wichtigsten Sätze zum Thema. Ihr könnt sie mitsprechen oder nachsprechen.

Übung zum Thema 05/20:
Sprachen lernen / Deutsch lernen

Ergänzt die Sätze zum Thema „Sprachen / Deutsch lernen“.

Hier geht’s zur Online-Übung

Zum Herunterladen für zu Hause und den Deutschunterricht

PDF: Deutsch lernen A1, Thema 05/20: Sprachen – Deutsch lernen
Natürlich dürft ihr das Dokument für den Deutschunterricht kopieren. Beachtet aber bitte, dass dieses Dokument nicht auf anderen Webseiten hochgeladen werden darf. Verlinkt bitte diesen Beitrag.

Hier findet ihr alle Themen aus der Reihe

Deutsch lernen A1 nach Themen – Alle Themen

Mehr:
Mehr Beiträge zum Thema „Sprachen lernen“
Alle Materialien für das Sprachniveau Deutsch A1

Deutsch A1 - Sprachniveau A1 - Deutsch lernen - Übungen - Deutschkurs    Deutschkurs online A1 - Lektionen - Themen

2 Kommentare

  1. Mahbub sagt

    die Sprache von meinem Vater ist Arabisch. Meine zweite Muttersprache ist Arabisch (die Sprache, die mein Vater spricht ist auch meine Muttersprache). Sehr interessant…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.