Deutschlerner schreiben
Schreibe einen Kommentar

Der Saman-Tanz aus Aceh – von Nita aus Jakarta, Indonesien

Deutschlerner_schreiben_Logo_deutschlernerblog

Der Saman-Tanz aus Aceh

Am letzten Wochenende habe ich ein kleines traditionelles Konzert im Taman Ismail Marzuki besucht. Da habe ich den Saman-Tanz aus Aceh gesehen. Zehn Frauen sitzen in der Reihe. Sie sind mit der leuchtenden Kleidung bekleidet. Ein fantastisches Kostüm! Sie bewegen ihre Hände auf einmal langsam, dann schnell und danach sehr schnell.
Die Tänzer tanzen sehr gut, vollkommen, und jede Bewegung ist perfekt. Das finde ich wirklich toll. Ich interessiere mich immer für indonesische Kultur, besonders für traditionelle Tänze.  Nur ein langes Training und eine gute Zusammenarbeit produzieren sehr gute Bewegung.  Eine Freundin von mir hat mir die Bedeutung dieses Tanzes erklärt. Dieser Tanz wird getanzt, um Gott zu danken. Während die Tänzer tanzen, sagt ein Mann ein Dankgebet. Außerdem hofft der  Mann darauf, dass unser Land, Indonesien, friedlich und sicher wird.
Auf jeden Fall bringt dieser Tanz uns zum Bewusstsein, dass wir Gott nicht vergessen dürfen. Denn Gott hat alles geschaffen, deswegen soll man sich dafür bedanken und man soll sich darum kümmern.
Das ist alles über den Saman-Tanz.
Gibt es auch einen traditionellen Tanz in deiner Heimat? Erzähl doch mal!

NITA AUS INDONESIENNita kommt aus Jakarta in Indonesien. Dort studiert sie an der Universität Deutsch.

Texte von Nita aus Indonesien
Deutschlerner schreiben: Kultur und Bräuche

Deutschlerner_schreiben_1000x1000      B1_Deutsch_lernen_Nauka_Niemieckiego_B1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.