Gute Frage - Fragen aus dem Deutschunterricht
Schreibe einen Kommentar

der Joghurt oder das Joghurt? – Gute Frage

der Joghurt oder das Joghurt?

der Joghurt oder das Joghurt?

Was ist richtig, der Joghurt oder das Joghurt? Oder vielleicht sogar die Joghurt? Und können wir Joghurt auch ohne h schreiben, also Jogurt?

Irgendwie geht alles, irgendwo…

Nichts ist wirklich falsch, doch ob es gut klingt, hängt davon ab, wo wir uns befinden.

In Deutschland ist der Joghurt für die meisten Menschen männlich, aber auch das Joghurt hört man manchmal. Die meisten Deutschen essen also einen Joghurt, einige wenige ziehen ein Joghurt als Nachtisch vor.

Begeben wir uns dann weiter in den Süden, so büßt der Joghurt viel von seiner Männlichkeit ein. In Österreich und in der Schweiz verwendet man meist den sächlichen Artikel: das Joghurt. Österreicher und Schweizer essen also meist ein Joghurt, und wenn dieses ihnen gut schmeckt, sagen sie: „Das ist aber ein leckeres Joghurt“.
Das klingt dann für jemanden, der eher auf männliche Joghurts steht, nicht wirklich appetitlich.

Aber es kommt noch besser: Im Osten Österreichs bekommt man laut Duden in manchen Gegenden ab und zu sogar eine Joghurt angeboten. Dort verwendet man in der Umgangssprache gelegentlich und wirklich nur vereinzelt den weiblichen Artikel.

Was nun? Der, die oder das?

Egal ob der, die oder das, wichtig ist, dass der Joghurt schmeckt!

Wir empfehlen: der oder das

Lernt und verwendet der Joghurt, wenn ihr in Deutschland oder in einem nicht deutschsprachigen Land Deutsch lernt. Wenn ihr euch dann vertut und Joghurt mit dem sächlichen Artikel verwendet, ist das nicht weiter schlimm, da diese Form auch richtig ist.

Wenn ihr in Österreich oder in der Schweiz lebt, lernt und verwendet ihr das Joghurt. Solltet ihr den Artikel dann einmal verwechseln, und Joghurt mit dem männlichen Artikel verwenden, ist das kein Problem.

Sagt nicht die Joghurt, denn das ist wirklich nur sehr regional und dort auch nur umgangssprachlich richtig.

Rechtschreibung

Es gibt Joghurt mit Erdbeergeschmack, mit Bananengeschmack und in vielen anderen Geschmacksrichtungen. Und es gibt Joghurt mit h und Jogurt ohne h. Ihr könnt also Joghurt mit oder ohne h schreiben. Das ist, wie der Joghurt selbst, Geschmackssache. Vom Duden wird die Schreibung Joghurt empfohlen. Was allerdings nicht geht, ist Joghurt mit Y am Anfang.

 

Noch Fragen?

Alle Fragen und Antworten aus der Reihe:
Gute Frage – Fragen aus dem Deutschunterricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.