Wortschatz Deutsch
Schreibe einen Kommentar

Auf großem Fuß leben – deutsche Redewendungen / 05

auf großem Fuß leben - Redewendungen - Deutsch lernen - auf großem Fuss

auf großem Fuß leben

Bedeutung

viel Geld ausgeben; in Luxus leben; luxuriös und aufwendig leben; einen gehobenen Lebensstil pflegen

Beispiele

  • Der Mann lebt auf großem Fuß: luxuriöse Villa, großer Wagen, zahlreiche Urlaubsreisen in ferne Länder.
  • Sie liebt es, auf großem Fuß zu leben und das Geld mit vollen Händen auszugeben.
  • Er hatte jahrelang in Saus und Braus gelebt. Doch dann verspekulierte er sich und verlor fast sein ganzes Geld. Jetzt kann er es sich nicht mehr leisten, auf großem Fuß zu leben.
  • Niemand weiß, wie er es sich leisten kann, auf großem Fuß zu leben. Vielleicht lebt er aber auch einfach über seine Verhältnisse.

Wortschatz

aufwendig (auch: aufwändig) – mit großem Aufwand verbunden; kostspielig
das Geld mit vollen Händen ausgeben – sehr viel Geld ausgeben
in Saus und Braus leben – sein Geld verschwenden
sich verspekulieren – spekulieren und dabei verlieren; mit einem bestimmten Ergebnis rechnen, das aber nicht eintritt
sich etwas leisten können – sich etwas (finanziell) erlauben können
über seine Verhältnisse leben – mehr Geld ausgeben, als man eigentlich besitzt

Anmerkungen

Die Redewendung geht auf eine Bedeutung von Fuß im Sinne von Art des Seins aus dem 17. Jahrhundert zurück.

Hier lernt ihr noch mehr Redewendungen mit Fuß bzw. Füße.

Lernvideo

Mehr
Reihe: Redewendungen mit Bildern lernen
Quiz: Redewendungen und Umgangssprache
Bildergalerie: Redewendungen mit Bildern lernen
Lernvideos: Redewendungen mit Bildern lernen

Wortschatz - Deutsch lernen    Deutsch B2 - Sprachniveau B2 - Deutsch lernen - Übungen - Deutschkurs    Deutsch C1 - Sprachniveau C1 - Deutsch lernen - Übungen - Deutschkurs    Deutsch C2 - Sprachniveau C2 - Deutsch lernen - Übungen - Deutschkurs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*