Gute Frage - Fragen aus dem Deutschunterricht
Kommentare 2

ändern oder verändern? – Gute Frage

ändern oder verändern - ändern oder wechseln - Gute Frage

ändern oder verändern?

Was ist der Unterschied zwischen ändern und verändern? Wann sagen wir ändern und wann verändern? Was ändern wir und was verändern wir?

Diese Fragen habt ihr euch vielleicht schon einmal gestellt und möglicherweise keine zufriedenstellende Antwort gefunden. Ob wir daran etwas ändern können? Wir wollen es gern versuchen.


Die Frage nach dem Unterschied zwischen ändern und verändern können auch Muttersprachler nur schwer beantworten.

Ändert sich damit etwas für Deutschlernende?

Ja, denn in den meisten Fällen ist es nicht wirklich schlimm, wenn ihr die beiden Verben verwechselt. Und oft ist es auch nicht wirklich falsch. Oft kann man sogar beide Verben verwenden.
Auch wenn einige Sprachexperten meinen, immer zwischen richtig und falsch unterscheiden zu können, ist es doch so, dass diese Unterscheidung bei Sprachen manchmal gar nicht so einfach und eindeutig ist.

Wir wollen uns daher hier auf die Fälle konzentrieren, in denen man entweder ändern oder verändern verwendet und führen anschließend noch einige Zusammenhänge auf, in denen man beide Verben verwenden kann.

Geht es um etwas anderes oder um dasselbe, das nur ein bisschen anders ist?

ändern

wechseln; etwas durch etwas anderes ersetzen

Beispiele

Er hat seine Meinung geändert. Früher hätte er so etwas nie akzeptiert, aber heute ist es für ihn in Ordnung. Es ist schön, dass er heute eine andere Meinung zu diesem Thema hat. Seine Meinung ist heute eine andere.

Wenn du bei ihm etwas erreichen willst, solltest du deinen Ton ändern. Du musst einen anderen Ton anschlagen und energisch fordern, was du willst.

Im Moment bist du sehr unglücklich. Aber du wirst sehen, deine Lage wird sich auch wieder ändern. Dann wirst du wieder glücklich sein.

Als sie heiratete, änderte sie ihren Familiennamen. Sie heißt jetzt nicht mehr Schneider sondern Müller wie ihr Mann.

Bis zum Wochenende soll sich das Wetter ändern. Nach vielen Regentagen soll es ab Samstag trocken bleiben und es ist sogar mit Sonnenschein zu rechnen.

Das Flugzeug änderte aus bisher unbekannten Gründen seinen Kurs.

Es findet also ein Wechsel statt: Das, was sich geändert hat oder geändert wurde, ist jetzt (deutlich) anders.

 

  • Meine Meinung hat sich geändert: Früher war ich dagegen, heute bin ich dafür.
  • Der Ton hat sich geändert: Zuerst klang er schüchtern und zurückhaltend, jetzt klingt er fordernd.
  • Die Lage wird sich ändern: Jetzt bist du unglücklich, aber es kommen auch wieder bessere Zeiten und dann wirst du wieder glücklich sein.
  • Ihr Mädchenname ist Schneider. Sie hat geheiratet und den Nachnamen ihres Mannes angenommen. Ihr Nachname hat sich geändert.
  • Das Wetter ändert sich: Es regnet, doch bald scheint die Sonne.
  • Das Schiff/Flugzeug ändert seinen Kurs: Es fährt/fliegt nicht mehr Richtung Norden, sondern Richtung Nordosten.

verändern

etwas in seinem Wesen, seiner Erscheinung anders machen, umgestalten, es bleibt aber dasselbe

Er hat seine Stimme verändert, damit man ihn nicht erkennen sollte.
Er sieht verändert aus. Es liegt vielleicht an der Brille und dem Bart.
Dieses schreckliche Erlebnis hat sie sehr verändert.
Er will die Welt verändern.
Dieser Stadtteil hat sich stark verändert.

Die Dinge haben sich zwar verändert, es sind aber immer noch dieselbe Stimme, dasselbe Gesicht, dieselbe Person, dieselbe Welt, derselbe Stadtteil.

Das ist der Versuch einer Antwort auf die Frage: ändern oder verändern? Bisher ist es vielleicht ganz verständlich, aber wenn ihr weiterlest, werden vielleicht wieder neue Fragen aufkommen.

Außerdem verwenden wir…

ändern

Er wird sich nicht mehr ändern. (1)
Das ändert nichts an der Tatsache, dass…
Es ist so, wie es ist. Daran ist nichts mehr zu ändern. Wir müssen uns damit abfinden.
Du solltest an diesem Text noch ein paar Kleinigkeiten ändern. (2)
Die Hose passt mir nicht mehr. Aber vielleicht kann ich sie ändern lassen. (2)

(1) seine Gewohnheiten grundlegend ändern
(2) abändern, modifizieren (durch das Hinzufügen oder Streichen oder die Veränderung von Details)

verändern

Er will sich (beruflich) verändern.
Ich brauche eine Veränderung.

ändern und verändern

Du hast dich sehr geändert/verändert.
Bei uns hat sich eigentlich nicht viel geändert/verändert.

Und auch in vielen anderen Zusammenhängen können wir beide Verben verwenden.

Änderung oder Veränderung?

Abänderung
Adressänderung
Änderungsbedarf
Änderungsdatum
Änderungsschneiderei
Änderungsvorschlag
Änderungswunsch
Fahrplanänderung
Gesetzesänderung
Kursänderung
Namensänderung
Richtungsänderung
Streckenänderung
Terminänderung
Umänderung
Verfassungsänderung
Zustandsänderung

Bewusstseinsveränderung
Formveränderung
Geschmacksveränderung
Gesellschaftsveränderung
Klimaveränderung
Luftveränderung
Persönlichkeitsveränderung
Systemveränderung
Veränderungsprozess

wechseln

Und zu guter Letzt gibt es noch das Verb wechseln.
Wenn wir etwas wechseln, dann ersetzen wir es durch etwas derselben Art oder durch etwas Neues, das dieselbe Funktion hat.

die Reifen wechseln
Öl wechseln
die Schuhe wechseln
die Unterhose wechseln
die Fahrspur wechseln
das Thema wechseln
die Schule wechseln
den Wohnort wechseln
Geld wechseln

wechseln und sich verändern

Manchmal hat das Verb wechseln auch die Bedeutung von sich verändern

Das Wetter wechselt.
Plötzlich wechselte die Stimmung.

Übrigens: Wenn man an einem Text nichts geändert oder verändert hat, dann ist dieser Text unverändert. Wenn ihr aber Anmerkungen oder mehr Beispiele habt, wollen wir diese gern in diesen Artikel aufnehmen.

Noch Fragen?

Alle Fragen und Antworten aus der Reihe:
Gute Frage – Fragen aus dem Deutschunterricht

2 Kommentare

  1. Onisiforos Onisiforou sagt

    Was ist richtig? Was für ein Computer soll es sein?
    oder Was für einen Computer soll es sein?
    Vielen Dank für Ihre Antwort

    • deutschlernerblog sagt

      Nominativ: Was für ein Computer soll es sein?
      Akkusativ: Was für einen Computer willst du kaufen?
      Dativ: Mit was für einem Auto willst du mal fahren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.