typische deutsche Sätze
Kommentare 16

100 typische deutsche Sätze – wichtige Sätze auf Deutsch (01-10)

100 typische deutsche Sätze - wichtige deutsche Sätze - typische Sätze Deutsch - wichtige Sätze Deutsch - Deutsch lernen

Wichtige Sätze auf Deutsch, typische deutsche Sätze, die ihr bestimmt schon einmal gehört oder auch selber gesagt habt. Sätze, die euch im deutschsprachigen Alltag helfen werden, Alltagsdeutsch für alle Situationen.

In unserer Reihe lernt ihr 100 typische deutsche Sätze, mit denen ihr Muttersprachler zum Staunen bringen könnt.

 

100 typische deutsche Sätze (01-10)

100 typische deutsche Sätze - Also ich fange dann schon mal an - wichtige deutsche Sätze - typische Sätze Deutsch - wichtige Sätze Deutsch - Deutsch lernen

01. Also, ich fange dann schon mal an.

Seid ihr so weit? Noch nicht? Also, ich fange dann schon mal an.

Und wir fangen auch schon mal an, mit unserer neuen Reihe zum Deutschlernen.

100 typische deutsche Sätze - Ich glaube dass kenne ich schon - wichtige deutsche Sätze - typische Sätze Deutsch - wichtige Sätze Deutsch - Deutsch lernen

02. Ich glaube, das kenne ich schon.

Vergesst ihr die Handlungen von Filmen und Serien auch so schnell? Dann kennt ihr bestimmt auch diesen Satz: „Ich glaube, das kenne ich schon.“ Man sieht die Folge einer Serie oder einen Film, z.B. den Tatort, und nach einer gewissen Zeit kommen einem Handlung und Personen doch irgendwie bekannt vor.

Wortschatz
die Folge – die Episode
Das kommt mir bekannt vor. – Ich glaube, das kenne ich schon.

 

100 typische deutsche Sätze - Ihr wart dann auf einmal weg - wichtige deutsche Sätze - typische Sätze Deutsch - wichtige Sätze Deutsch - Deutsch lernen

03. Ihr wart dann auf einmal irgendwie weg.

Ich war nur kurz was zu trinken holen und als ich zurückkam, wart ihr irgendwie weg.

Schade, eigentlich. Oder gar so gewollt?

100 typische deutsche Sätze - Wenn die Sonne weg ist, ist es ganz schön kalt - wichtige deutsche Sätze - typische Sätze Deutsch - wichtige Sätze Deutsch - Deutsch lernen

04. Wenn die Sonne weg ist, ist es ganz schön kalt.

Es ist frisch geworden. Wenn die Sonne weg ist, ist es ganz schön kalt.

Ein eindeutiges Zeichen dafür, dass es langsam Herbst wird.

100 typische deutsche Sätze - Hast du meine E-Mail bekommen - wichtige deutsche Sätze - typische Sätze Deutsch - wichtige Sätze Deutsch - Deutsch lernen

05. Hast du meine E-Mail bekommen?

Hast du nicht? Dann schau doch mal im Spamfilter.

100 typische deutsche Sätze - Das möche ich gar nicht wissen - wichtige deutsche Sätze - typische Sätze Deutsch - wichtige Sätze Deutsch - Deutsch lernen

06. Das möchte ich gar nicht wissen.

Was der da nachts so treibt, das möchte ich gar nicht wissen.
Du wirst es nicht glauben, aber soll ich dir mal erzählen, was Anne gestern noch alles mit besoffenem Kopf ausgeplaudert hat? – Ufff, das möchte ich gar nicht wissen.

Was wir alles nicht wissen wollen! Und was wir nicht alles wissen wollen!
Das möchte ich gar nicht wissen. Und wenn man es dann doch weiß, weil der andere sein Wissen einfach nicht für sich behalten konnte, dann können wir ja nichts dafür, wir wollten es ja gar nicht wissen. Und eine Klatschtante sind wir dann auch nicht.

Manchmal wollen wir es wirklich nicht oder zumindest nicht so genau wissen, denn ansonsten wäre ja vielleicht unser Handeln oder Eingreifen erforderlich.
Und für den eigenen Seelenfrieden ist es in einigen Fällen auch ganz gut, wenn wir nicht alles wissen, denn: Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß!

Wortschatz
treiben – hier: tun (mit negativer Konnotation)
etwas ausplaudern – ein Geheimnis verraten
etwas für sich behalten – etwas nicht sagen/nicht verraten
nichts dafür können – keine Schuld für etwas haben
der Seelenfrieden – die innere Ruhe

 

100 typische deutsche Sätze - So was kauft man sich ja selber nie - wichtige deutsche Sätze - typische Sätze Deutsch - wichtige Sätze Deutsch - Deutsch lernen

07. So was kauft man sich ja selber nie.

Oh, danke für das Geschenk…. Super, echt, danke. So was kauft man sich ja selber nie.

Kennt ihr das? Ihr packt ein Geschenk aus und… „Was ist das denn? Was soll ich denn damit?“ Doch der Schenkende blickt einen eindringlich und erwartungsfroh an, wartet auf die gebührende Würdigung seines tollen Geschenks.
Was sagen, in einer solchen Situation? Dieser Satz wird euch aus der Patsche helfen.

Wortschatz
erwartungsfroh – etwas Positives erwartend
jemandem aus der Patsche helfen – jemandem in einer unangenehmen Lage helfen

 

100 typische deutsche Sätze - Sieht irgendwie zu aus - wichtige deutsche Sätze - typische Sätze Deutsch - wichtige Sätze Deutsch - Deutsch lernen

08. Sieht irgendwie zu aus.

Sieht irgendwie zu aus. Die werden doch nicht ausgerechnet heute Ruhetag haben!

Es sieht zu aus, es ist dann auch meistens zu, doch irgendwie schwingt im ersten Moment noch die Hoffnung mit, dass es nicht so ist, wie es aussieht.

Wortschatz
es sieht aus – es scheint, … zu sein
die Hoffnung schwingt mit – man hat noch eine ganz kleine Hoffnung, während man etwas tut

 

100 typische deutsche Sätze - Ist hier rechts vor links - wichtige deutsche Sätze - typische Sätze Deutsch - wichtige Sätze Deutsch - Deutsch lernen

09. Ist hier rechts vor links?

Ich weiß jetzt gerade nicht, wer Vorfahrt hat. Ist hier rechts vor links?

Eine Frage, die wir uns alle schon einmal gestellt haben. Meist rollen wir weiter, während wir uns das fragen. Und geht es gut, spielt die Frage im nächsten Moment schon keine Rolle mehr. Doch wehe, wenn nicht…

Wortschatz
Vorfahrt haben – als erster fahren dürfen
eine Rolle spielen – wichtig sein

 

100 typische deutsche Sätze - Die Eskimos haben ja über 100 verschiedene Wörter für Schnee - wichtige deutsche Sätze - typische Sätze Deutsch - wichtige Sätze Deutsch - Deutsch lernen

10. Die Eskimos haben ja über 100 verschiedene Wörter für Schnee.

Das haben wir bestimmt alle schon einmal gehört oder gesagt. Dabei ist diese Annahme Schnee von gestern und so nicht richtig. Natürlich haben die Inuit sehr viele Wörter für Schnee bzw. für dessen Eigenschaften oder Erscheinungsformen. Doch die genaue Anzahl der Wörter hängt auch stark davon ab, wie und was man zählt. Die Frage ist, wann ein Wort überhaupt ein Wort für Schnee ist. Dabei spielt auch eine Rolle, dass die Sprachen der Inuit agglutinierend sind, sie machen also aus mehreren Elementen ein Wort.

Ganz besonders gefallen uns:

qanittaq – kürzlich gefallener Schnee
natiruvaaq – feiner vom Wind getragener Schnee
piirturiniq – dünne Schicht weichen Schnees auf einem Gegenstand
katakaqtanaq – Kruste aus hartem Schnee, die unter Füßen nachgibt
illusaq – zum Bauen eines Iglus geeigneter Schnee
qanniapaluk – sehr leichter Schnee, der in ruhiger Luft fällt

Wortschatz
die Annahme – die Vermutung
Schnee von gestern – veraltet; nicht mehr aktuell

 

Übrigens ist die deutsche Sprache beim Thema Schnee auch nicht schlecht:

Altschnee, Backschnee, Blutschnee, Brettschnee, Faulschnee, Filzschnee, Firn, Flugschnee, Harsch, Windharsch, Schmelzharsch, Bruchharsch, Industrieschnee, Kunstschnee, Lawinenschnee, Lockerschnee, Nassschnee, Neuschnee, Pappschnee, Pulverschnee, Schwimmschnee, Sulz, Triebschnee und Wildschnee.

Die genauen Bedeutungen muss man aber auch gar nicht wissen, es sei denn, man ist ein eingefleischter Skifahrer.

Typische deutsche Sätze im Video (1-10)

Lust auf mehr typische deutsche Sätze?

Reihe: 100 typische deutsche Sätze
Bildergalerie: 100 typische deutsche Sätze mit Bildern

Deutsch B1 - Sprachniveau B1 - Deutsch lernen - Übungen - Deutschkurs   Deutsch B2 - Sprachniveau B2 - Deutsch lernen - Übungen - Deutschkurs    Deutsch C1 - Sprachniveau C1 - Deutsch lernen - Übungen - Deutschkurs    Deutsch C2 - Sprachniveau C2 - Deutsch lernen - Übungen - Deutschkurs

16 Kommentare

    • deutschlernerblog sagt

      Hallo Kati,
      es ist der erste Teil der Reihe „100 typische deutsche Sätze“. In insgesamt 10 Teilen werden wir die 100 Sätze vorstellen.

      Grüße,
      Andi

  1. Lydia sagt

    Ich würde sehr gerne diese Seiten ausdrucken- da wir nicht genügend Möglichkeiten haben PCs zum Lernen zur Verfügung zu stellen.

    Der Aufbau der Seiten ist super.

    • deutschlernerblog sagt

      Hallo Lydia,
      was meinst du mit „Seiten ausdrucken“? Welche Seiten meinst du genau? Die meisten Übungen und Materialien gibt es auch als PDF zum Herunterladen.
      Was es nicht als PDF gibt, müsstest du also für deinen Unterricht anders ausdrucken.
      Grüße,
      Andi

  2. Ana Regina Perez sagt

    Hallo
    Wo finde ich die restliche Sätze… ich kann nur bis 10 sehen…
    Vielen Dank
    Ana Regina

    • deutschlernerblog sagt

      Hallo Ana Regina,
      wir haben gerade erst mit der Reihe begonnen. Der zweite Teil wird am 22. November veröffentlicht. Es ist geplant, etwa alle vier Wochen 10 neue Sätze zu veröffentlichen.
      Wenn du bei jeder Veröffentlichung per E-Mail informiert werden willst, kannst du den Blog abonnieren.

      Grüße,
      Andi

  3. Rita Krause sagt

    Hallo Andi,
    ich finde diese Seite sehr gut, aber es öffnet sich jedesmal eine Seite für Urlaub in Italien, wenn ich auf die blauen Button klicke, unter DatenschutzInfo. Was mache ich falsch?

    Liebe Grüße

    Rita

    • deutschlernerblog sagt

      Hallo Rita,

      der blaue Button, auf den du geklickt hast, führt zu einer Linkseite von Google.
      Du findest die Inhalte des Blogs sortiert, wenn du mit der Maus auf „Sprachniveaus“, „Kategorien“ usw gehst.

      Viele Grüße,
      Andi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*